Butter abgelaufen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Mindeshaltbarkeitsdatum heißt nicht, dass ab diesem Tag das Produkt schlecht ist. Der Hersteller garantiert nur, dass es bis zu diesem Tag bestimmt keine Geschmackseinbußen gibt. Da ist noch eine große Spanne bis zu dem Tag, an dem man das Lebensmittel nicht mehr essen kann.

Du hast doch eine Nase. Riech an der Butter. Glaub mir, wenn Butter ranzig riecht oder schmeckt, dann würdest du das merken!

Habe jetzt erst das Bild gesehen. Ich würde die oberste Schicht abkratzen. Wenn der Rest nicht streng riecht, kannst du die Butter auf jeden Fall noch essen oder zu Kuchen verarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie kann ich Fragen dieser Art immer nicht so richtig nachvollziehen. Kommt denn niemand in solchen Fällen auf die Idee erst einmal dran zu riechen und dann tatsächlich eine Spur davon zu probieren??? Eine kleine Probemenge schadet niemandem und wenn's wirklich ekelig schmeckt, eben ausspucken und den Mund mit warmem Wasser ausspülen - fertig! Und die Frage ich nachhaltig geklärt oder jedes gesundheitliche Risiko.

Ob nämlich das Gelb des Fotos der tatsächlichen Farbe entspricht ist auch noch fraglich. Die Lichtverhältnisse bei der Aufnahme können da sehr täuschen.

Für mich sieht die Butter aus, als hätte sie mal in der Sonne gelegen oder wäre höheren Temperaturen ausgesetzt gewesen. Wie es scheint war sie noch nicht geöffnet und angefangen. Also: Einfach probieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stark gelb zeigt, dass sie schon älter ist. Evtl. das stark gelbe entfernen und den Rest zum Kochen oder Backen verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn butter - gerade bei den warmen Temperaturen - mal zu warm wird, sieht sie nach dem erkalten eben so aus. wenn sie schlecht riecht, weg damit alles andere ist nur ein schönheitsfehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die oberste gelbe Schicht ist ranzig, die sollte man nicht mehr essen.
Aber wenn du die entfernt hast, kannst du den Rest essen.

Ist das reine Butter oder so ein verwässertes Halbfettdiätprodukt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht ranzig riecht, kannst du sie noch verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht schlecht riecht, nein. 

Das gelb sein, ist nur ein Schönheitsding. 

Solang sie genießbar ist, alles cool. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Bild sieht es aus, als sei die Butter schon heftig ranzig.

Mach mal ne Geschmacksprobe und entscheide dann selbst.

Krank werden kannst Du davon nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?