Bußgeldverfahren(zweiter Brief)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Leute aufm Amt sind eben auch nicht dämlich. Man hat dich wohl auf dem Foto deutlich erkannt, da ists es völlig egal, was dein Vater bei Brief 1 angegeben hat. Wenn man dich erkennt musst du dich eben dem Anhörubgsverfahren stellen. Kannst es ja trotzdem weiter abstreiten, ihr könnt einen Anwalt einschalten und und und. Aber am Ende wirst wahrscheinlich um deine Strafe nicht herum kommen. Bei 26 kmh und auch noch in der Probezeit ist das auch verdient. Du bist doch selbst schuld, also steh auch dazu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte schon beim ersten Brief meine Schuld eingestanden und bezahlt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stylercan998
03.11.2016, 22:41

Ja würde ich auch aber leider verlängert sich die Probezeit um 2 Jahre und Aufbauseminar das wollten wir uns sparen da es wirklich ein böser fehler war

0

Was möchtest Du wissen?