bussgeld wegen ss runen tattoo?

5 Antworten

Tätowierung hin- oder her. Wenn es für andere Menschen sichtbar ist, dan ist es das "verwenden von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen".http://dejure.org/gesetze/StGB/86a.html Es kommt dabei weder darauf an, wie sie verwendet werden noch auf die Gesinnung des Täters. Es kommt nur darauf an, ob sie öffentlich präsentiert werden. Und wenn der Täter sie nicht verdeckt, ist dies der Fall und dann macht er sich strafbar. Wird ja niemand gezwungen, sich sowas tätowieren zu lassen^^

zum einen ist es eigentlich ein Präsentation von verbotenen Symbolen, die er da tätowiert hat und zum anderen muss er kein Bußgeld im Sinne einer Ordnungswidrigkeit zahlen, sondern wird wahrscheinlich vor Gericht gebracht. Aber lass ihn doch, hast du nichts wichtigeres zu tun, als irgendwelche Nazi-Bekloppten zu melden?

melden?ne danke wollte mal wissen wie das überhaupt abläuft

0
@666ix

keine Ahnung, aber Nazi sein heißt Probleme kriegen. Und wer meint, so offen eine menschenfeindliche Ideologie herumtragen zu müssen, der wird wahrscheinlich oft vor dem Kadi gezerrt worden sein.

0

Eine Ideologie wird erst dann zu einer Gefahr wenn sie beachtet wird.

naja ist ein stausee daher

0

Warum juckt mein Tattoo immernoch?

Halli hallo Internet-Menschen,

Ich habe seit fast 1,5 Jahren ein Tattoo auf dem Rücken, welches über beide Schultern geht. Es sind 2 Vögel und ein Schriftzug. Es wurde in 3 Sitzungen gestochen (bin ein Weichei), also 1. Vogel, 2. Vogel und dann der Schriftzug. Mit den Vögeln ist alles in Ordnung, nur mit dem Schriftzug (tiefer gestochen) habe ich nach dem Baden oder Duschen Probleme :(

Wenn ich zu heiß dusche, dann juckt es ungemein und heute war ich im Schwimmbad und es ist sogar etwas angeschwollen :( Es ist schon längst abgeheilt und ich habe es immer sehr gut gepflegt (gehe auch nie ins Solarium oder ähnliches).

Weiß einer woran das liegen könnte? das einzige was ich vom tättowieren noch negatives weiß ist, dass die Tättoowiererin bei einem Termin einen Schnupfen hatte und andauernd Kaugummi kaute (mit offenem Mund) und keinen Mundschutz hatte :/ kann es daran gelegen haben? habe ich das jetzt immer, wenn ich Dusche oder ähnliches?

LG Bille

...zur Frage

Tattoo über Keloide Narben

Hallo zusammen :)

Hab mich hier mal angemeldet weil ich bei google einfach nix finde. Meine Frage ist wie im Titel schon angesprochen folgende: Ist es möglich über Keloide Narben ein Tattoo zu stechen? Ich habe bedingt durch eine Akne NArben am Rücken bekommen. IRgendwann bin ich zufällig an einen Chirugen geraten der meinte es wäre gar kein Thema die Dinger rauszuschneiden sodass nur noch "normale" NArben bleiben. Naja der Schuss ist nach hinten losgegangen.

Mein Hautarzt kann mir auch nicht weiterhelfen da er meint es gibt immer ein Risiko das die Keloide noch größer werden, im Falle einer Tätowierung.Er hat mir jetzt eine Kortisonbehandlung angeboten, die allerdings sehr schmerzhaft sein soll.

Ich habe bestimmt 15 kleinere und größere Narben auf den Schultern. Auf der einen Seite sind mehrere dicht beieinander. Ich habe zwar ein gesundes Selbstbewusstsein aber gerade jetzt wo es auf den Sommer zugeht stören die Narben gewaltig. Sie stören einfach weil sie echt ekelig aussehen.

Wenn dieMöglichkeit besteht durch ein Tattoo die Narben wenigstens zu "verstecken" wäre ich sehr Glücklich. Ich hoffe ich bekomme jetzt nicht nur Antworten wie : Hör auf deinen Arzt^^! Vielleicht muss man das Risiko bei einem Tattoo einfach eingehn. ICh will nur wissen ob es von Tätowiererseite aus möglich ist über Keloide zu stechen :)

Schon mal danke für die Antworten

Gruß windhaker

...zur Frage

Wie lange rückwirkend muss man die Rundfunkgebühren zahlen?

Ich bin seit 4 1/2 Jahren nicht in meiner Wohnung gemeldet und will mich jetzt bei der Stadt melden. Ich zahle auch keine Rundfunkgebühren, die ich ja als Folge der Ummeldung zahlen müsste. Wie weit rückwirkend muss ich die Rundfunkgebühren zahlen? Ich habe gelesen, dass man nur 3 Jahre rückwirkend zahlen muss. Das war allerdings noch zu GEZ zeiten. Ist das immernoch korrekt? Und hat jemand Erfahrung wie hoch das Bußgeld für die 4 1/2 -jährige Verspätung bei der Ummeldung ist?

...zur Frage

Sichtbares Tattoo als Lehrer?

Ich studiere derzeit auf Lehramt, das heißt in absehbarer Zeit werde ich als Lehrerin an einer Schule arbeiten. Seit Jahren möchte ich ein Tattoo haben. Das Motiv steht auch schon fest: Ein lateinisches Zitat (seit Ewigkeiten mein Lieblingsspruch). Ich bin mir allerdings nur über die Stelle noch unschlüssig.

Eigentlich wäre meine Lieblingsstelle die Innenseite meines Unterarms, allerdings bin ich mir unsicher, wie so was im Kollegium oder bei Schülern ankommt, da ja spätestens im Sommer, wenn ich T-Shirts trage, das Tattoo für alle sichtbar sein wird.

Als Alternative habe ich mir den Rücken (zwischen den Schulterblättern) überlegt, wo es eben nicht sichtbar ist, weil diese Stelle ja auf jeden Fall bedeckt sein wird.

Da ich mich aber immer noch nicht entscheiden kann, welche Stelle ich nehme, wollte ich hier mal eine eine Umfrage starten. Ich würde mich natürlich am meisten freuen, wenn hier Schüler oder solche, die schon Lehrer sind, einen konstruktiven Kommentar abgeben.

Es ist ja wie gesagt nur ein Schriftzug eines lateinischen Zitats, also kein auffälliges Bild, oder so.

Ach ja: Und bitte keine Kommentare à la "lass dir bloß kein Tattoo stechen". Mein Entschluss, mir ein Tattoo stechen zu lassen, steht schon längst fest. Ich bin, wie gesagt, nur noch am überlegen, welche Stelle.

Danke für eure Abstimmung und eure Kommentare!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?