Bußgeld wegen Maskenfplicht im Freien: Wie ist die Rechtssprechung?

4 Antworten

So pauschal kann man da nix sagen, da sollte sich Ihr Freund schon an einen Anwalt wenden. Ob sich der Widerspruch gegen einen Bußgeldbescheid lohnt hängt von vielen Faktoren ab. Nun hat er aber ohnehin schon Einspruch eingelegt, so das das ganze ohnehin vor Gericht gehen wird.

Woher ich das weiß:Recherche

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht..

Wie hoch und an was für einen Ort war es denn?

250 Teuros in Bayern.

0
@calimerotito

Das ist aber wirklich heftig. Ich hab mal ein Bußgeld wegen Verletzung der Ausgangssperre von 50,- bekommen.

0

Unwissenheit schützt (auch mit mehreren Ausrufezeichen) vor Strafe nicht. Uralter Grundsatz. § 17 Strafgesetzbuch.

Woran machst Du fest, dass das Bußgeld überzogen ist?

Bayern 250 Euro. Bremen 50 Euro für das gleiche 'Vergehen".

1

250,- sind mehr als überzogen, da wird wohl versucht, ein anderes Loch mit Bußgeldern zu stopfen, wie so oft.

0
  • Bußgelder sind nicht überzogen
  • Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, da muss man sich halt vorher informieren

Natürlich nicht. Nur in Bayern 250 Teuros, Bremen 50 Teuros!

1
@calimerotito

Jep das ist ein Unterschied, unverschämt. Aber die Bayern sind mir schon immer suspekt!

0
  • "Bußgelder sind nicht überzogen"

Das ist lediglich deine subjektive Meinung und wurde zudem nicht erfragt. Also überflüssig.

  • "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, da muss man sich halt vorher informieren"

Das war ebenfalls nicht erfragt, also ebenso überflüssig. Und du kritisierst jemanden, der sich nicht auskennt?

0

Was möchtest Du wissen?