Bußgeld wegen fehlen in der Schule

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also erst mal darf die schule von dir kein bußgeld verlangen, das geht rechtlich einfach nicht, droh einfach sie zu verklagen, wenn du keinen ausweg siehst, außerdem bist du krank geschrieben, das heißt du darfst eig nicht in die schule aus ärztlicher sicht. ich glaube nicht dass es ok ist dass die schule dass einfach ignoriert, ich würde versuchen irgjemand dagegen einzuschalten.

Ich kenne da einen ähnlichen Fall. Ja ja überall noch ein Bußgeld rausschlagen. Also nach meiner Erfahrung haben sie (eigentlich) kein Recht dazu. Da sie auch nichts gegen das Mobbing unternommen haben. Wende dich doch auch mal ans Jugendamt und schildere denen den ganzen verlauf, die sind zwar auch nicht immer die besten Helfer aber besser als garnichts!

lg Lia

Da ihr schon den Kinderschutzbund eingeschaltet habt, könnt ihr euch dort schon mal näher informieren, ob die Damen und Herren konkrete Handlungsmöglichkeiten sehen.

Ansonsten kann die Schule schon ein Bußgeld verhängen, die Frage ist aber, ob sie damit durchkommt. Das wäre nur der Fall, wenn du ohne wichtigen Grund nicht zur Schule kommst (also blau machst). Solange dir ein Arzt bescheinigt, dass du aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage bist, deine Schule zu besuchen, wird die Schule nur wenig dagegen unternehmen können. Gegen einen Bußgeldbescheid kannst du bzw. können deine Eltern Widerpruch einlegen; das solltet ihr auch tun, wenn die im Bußgeldbescheid genannten Gründe nicht zutreffen.

Darüber hinaus solltet ihr nicht zu viel Energie darauf verschwenden, "gegen die Schule vorzugehen". Du wirst in absehbarer Zeit wechseln, und in der Zwischenzeit nimmt der Kinderschutzbund Kontakt mit der Schulleitung auf. Sollte es zum Bußgeldbescheid kommen, werden spätestens beim Widerspruch dagegen die übergeordneten Stellen mit in den Fall eingeschaltet. Dann wird dein Fall sowieso komplett zur Sprache kommen, weil dann die Umstände des Bußgeldbescheids aufgeklärt werden müssten.

Der Lehrer darf dir gar nichts über Fakebook androhen. Erstens ist er dazu rechtlich nicht befugt, dass muss nämlich der Schulleiter veranlassen und dann wird der Bußgeldbescheid von einer öffentlichen Behörde zugestellt! Außerdem gilt es über eine elektronisches Medium nicht als offizielle Zustellung wie ein Einschreibebrief. Drittens darf er oder wer auch immer sich in dem Fall nur an deine Eltern wenden! Du musst das einfach irgnorieren! Vielleicht schreibst du mal einen Brief an den Innenminister deines Bundeslandes, damit endlich mal jemand hellhörig wird. Oder du schreibst an die großen Zeitungen und Verlage in Deutschland, damit mal über die Schule und die Zustände dort berichtet wird!

Warum schreibt der Lehrer Dich bei Facebook an? Wenn er sagt, ihr müßt reden, könnte er Dich z. B. zu Hause besuchen. Ich finde das ein unmögliches Verhalten.

He MiLKERN, natürlich kann die Schule dich nicht bestrafen, wenn du fehlst, vor allem wenn du krankgeschrieben bist. Sonst würden Krankschreibungen ja keinen Sinn machen.

Die Leher sollen auch auf deine Entwicklung achten, weswegen auch alle Leher pädergogisch ausgebildet sind. Ich weiß nicht ob man sie anzeigen kann, weil sie solche Beschwerden ignorieren, aber in Ordnung ist das nicht.

PS: Guck mal auf www.kids-hotline.de

Nein, das ist auf keinen Fall rechtens, dass die ein Bußgeld verlangen, vor allem nicht, da du ja krank geschrieben bist, mach dir da mal keine Sorgen. Was man gegen die Schule unternehmen kann ist eine gute Frage.....vll. ne Anzeige wegen unterlassener Hilfeleitstung....das wäre das einzige was mir da in den Sinn kommt. LG und viel Erfolg

Die Schule an sich verhängt kein Bußgeld, das darf sie nämlich nicht. Ist der Schule bekannt, dass du krankheitsbedingt nicht kommen kannst, wurde ein Attest etc. eingereicht?

Sage dem Jugendamt bescheid,das du einen ärztlichen Attest hast. Dein lehrer hat wohl deine Telefonnummer nicht oder wieso schreibt der dich bei Facebook an. Das Bussgeld brauchst du nicht zu zahlen, denn du bist ja krankgeschrieben. Alles Gute für dich. Ruf doch noch mal bei dem Kinderschutzbund an und schildere die Situation von dir.

also bußgeld 100% nicht, sonst würde ich auf eine höhere erbene gehen und mich da beschweren ,was zwar auch in die hose gehen kann aber dann gehst du halt noch höhler ,viel erfolg ;)

Also ich zitiere ihn mal:

Hallo ****. melde dich dringend bei mir, sonst wird das Jugendamt eingeschaltet und du erhältst Bußgeldbescheide, Herr Schulz

**** es ist wichtig, wir müssen jetzt sprechen, sonst geht der Bußgeldbescheid morgen raus...

0
@MiLKERN

Das klingt erstmal nicht danach, dass du morgen zur Schule gehen müsstest, sondern dass du dich melden sollst - das geht ja auch telefonisch. Wenn du lange Zeit nicht zur Schule gehst und dauernd krank geschrieben bist, muss die Schule irgendwann reagieren. Falls die Reaktion die falsche ist, gibt es ganz normale Möglichkeiten, sich gegen einen Bescheid zu wehren. Das Jugendamt wird in solchen Fällen beteiligt, um eine mögliche Kindeswohlgefährdung auszuschließen oder zu beenden. Wenn keine Gefährdung vorliegt (z.B. durch Fernhalten von der Schule), dann wird das Jugendamt nicht viel unternehmen.

0

Wenn du krankgeschrieben bist kann er nichts tun!

Bist du damit schon zur Polizei gegangen?

Nein sind wir noch nicht. Wie gesagt eigentlich bin ich krankgeschrieben und wollte mich bis zum Schulwechsel wegen psychischen Problemen krankschreiben lassen. Mein Lehrer sollte eigentlich schon den Kinderschutzbund anrufen allerdings tut er das auch nicht...

0
@MiLKERN

Dann seid ihr auch rechtens! Du bist krankgeschrieben und fertig, da hat dein Lehrer nichts mit zu tun. Wenn er dich weiter anspricht und Druck machen sollte, melde es bei der Polizei. Ich weiss nicht, wie dein Lehrer tickt, aber alleine schon soetwas zu verlangen, wehre dich!

0
@MiLKERN

Nein, das habe ich dir doch schon gesagt: Dein Lehrer wird den Kinderschutzbund nicht anrufen, weil es ihm egal ist! Eigentlich müsste der Mitarbeiter vom Kinderschutzbund den Schulleiter anrufen! Warum sagst es dem nicht endlich? Ich habe dir doch schon zwei Mal gesagt, dass du bei der Zentrale vom Kinderschutzbund in Berlin anrufen sollst, weil der Mitarbeiter vor Ort ja auch nichts macht! Die lehnen sich alle gemütlich zurück und kümmern sich gar nicht!

0

Hey,

Du kannst doch kein Bußgeld kriegen, wenn du krank geschrieben bist.

Liebe Grüße, Flupp

Dein Lehrer will Geld von dir, wenn du nicht in die Schule gehst? Weltklasse!

Was möchtest Du wissen?