Bußgeld von einem freund Bezahlen selber kein führerschein

3 Antworten

Du kannst ihm das Geld leihen, bezahlen kannst du es auch direkt - aber dann ist es wohl trrotzdem geliehen. Jedenfalls ist es der Bußgeldstelle egal, wer das Tiket bezahlt. Hauptsache die Nummer im Zahlungsgrund ist die Richtige.

Nach der neuesten Rechtssprechung ( z.B. BGHSt 37, 226) ist das Bezahlen einer fremden Geldstrafe nicht als Strafvereitelung strafbar.

Also ja, das ist möglich.

Was verstehst Du denn unter "Neu"? Das Urteil ist von 1990!

Was aber viel gravierender ist:

Hier geht es um 35€ Verwarnungsgeld, also um eine Ordnungswidrigkeit. In Deinem Urteil geht es aber um eine Straftat, das hat also überhaupt nichts miteinander zu tun...

1
@Crack

Sie haben Recht, das hat damit nichts zu tun. Peinlicher Fehler. Nichtsdestotrotz, BGHSt 37, 226 ist die neueste BGH-Entscheidung zu diesem (hier wiegesagt nicht relevanten) Thema. Oder liege ich da auch falsch?

0

Klar kannst du. Kassenzeichen bei der Überweisung angeben, dann kommt die Zahlung ohne Probleme an. Denen ist es völlig egal, von wem das Geld kommt; Hauptsache, die Knolle wird bezahlt. Bei der nächsten Mahnung würde es sehr viel teurer werden.

Denk aber bitte dran, dir das vom Freund quittieren zu lassen, damit du das Geld von ihm auch wirklich irgendwann wieder bekommst .....

Bußgeld wegen Spielplatz aufenthalt

Guten Tag liebe Community. Ich soll 78 Euro Bußgeld bezahlen, weil ich mich Abends auf einem Spielplatz aufgehalten habe. Dieser Spielplatz war nicht umzäunt und ich saß auf einer Bank, die sogar noch auf einem anderen Bordstein war. Wie findet ihr die Höhe des Bußgeldes und was kann man dagegen machen? lg. Whitegun

...zur Frage

Probezeit parkplatz unfall

Hallihallo, Undszwar heute war überhaupt nicht mein Tag :(! Wollte aus der parklücke rückwärts raus jedoch rammte ich seitlich neben stehenden auto der lack ist bisschen weg (------) polizei kam an dem unfallort. sie meinten ich soll den versicherung melden und muss einen Bußgeld in höhe von 35€ zahlen. Jedoch ist meine frage ich bin in der probezeit (08.10.14 Führerschein bekommen) wird irgendwas mit meinem führerschein passieren?

...zur Frage

Mein Konto ist im Minus was dagegen tun?

Ich bezahle um zu Arbeiten ist das nicht etwas viel verlangt wenn meine Miete ins Stocken kommt. Habe Minus in Höhe von 3529€.

600€ Flugzeug Ticket 120€ Anwalt Kosten 261€ Strom 1300€ Das neue IPad X Handy 8000€ Kredit

Wie kann ich das rückgängig machen?

...zur Frage

Erzwingungshaft abwenden bei einer Personenkontrolle möglich?

Gesetzt den Fall ich habe ein Bußgeld in Höhe von 15€ nicht bezahlt und werde mit Haftbefehl bei einer Personenkontrolle von der Polizei aufgegriffen. Ist es mir in dem Fall möglich die Strafe vor Ort zu bezahlen um die Erzwingungshaft abzuwenden. Schließlich handelt es sich bei der Haft lediglich um ein Beugemittel.

...zur Frage

Kann man Bußgeld bar bezahlen?

Hallo, ich habe vor einer Woche eine Verwarnung i.H.v. 35€ bekommen, weil ich verbotenerweise auf der Busspur stand. Kann man das Bußgeld bar bezahlen, wenn ja wo ist es in Berlin möglich?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Freihändig Radfahren - 450 € Strafe?

Mein Freund war heute nicht besonders klug und ist während dem Blitzmarathon in der Stadt freihändig Rad gefahren. Als Strafe hat er 3 Punkte, 3 Monate Fahrverbot und 450 Euro Bußgeld bekommen. (Führerschein hat er keinen, macht aber wohl auch keinen Unterschied.)

Im Internet finde ich nur Informationen über ein Bußgeld in Höhe von 5 Euro, nicht aber 450.

Was stimmt denn nun?

(Ich frage nicht nach Meinungen oder wie sehr ihr es ihm gönnt, dass er das Bußgeld zahlen muss, sondern nach Fakten. Andere Antworten werden gemeldet.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?