Bußgeld fürs Schulschwänzen bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Keine Angst. Ich denke da wird nichts mehr passieren. Für dich hat sich das ja eh erledigt. Dieses Bußgeld wird erhoben, wenn jemand notorisch fehlt und trotz Aufforderung trotzdem nicht erscheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WebRatgeber96
29.07.2014, 10:44

Ich habe auch keine Mahnungen, Hausbesuche oder sonstiges das Jahr lang über erhalten

0
Kommentar von Annsa
29.07.2014, 10:46

Sehe ich auch so. Außerdem sind 6 unetschuldigte Fehlstunden nicht die Welt und können dadurch zustande gekommen sein dass ein Lehrer die Entschuldigungen entweder verlegt hat oder warum auch immer nicht erhalten. Also bloß keinen Kopf deswegen machen.

0

Was möchtest Du wissen?