Busse (radar) in der schweiz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo 

Deswegen musst du deinen Ausweis nicht abgeben. Ich würde dennoch in Zukunft auf die Geschwindigkeitsbegrenzungen achten. Wobei 1 Km/h zu schnell schon fies ist ;) Aber irgendwo fängts halt an... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iAmBatu
28.07.2016, 20:43

Wirklich? Habe angst das was passiert, hoffe nicht. Danke dir vielmals

1
Kommentar von iAmBatu
28.07.2016, 21:14

Ja das geld spielt mir keine Rolle. Der fahrausweis ist mir wichtiger. Wohnst du in der schweiz?

0
Kommentar von iAmBatu
28.07.2016, 21:33

Ja klar ist es wichtig das man daran haltet. Also das heisst z.B ich kann soviele busse machen die z.B 40.- oder 120.- sind?

0

Zahl einfach Deine Busse. Den Führerschein wirst Du nicht abgeben müssen.

Achte in Zukunft einfach besser auf Dein Tempo oder lass Dich nicht mehr erwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du machen kannst? Deinen Farstil gründlich überdenken. Ich persönlich würde es begrüßen, wenn auf der Straße weniger spackos fahren würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iAmBatu
28.07.2016, 20:33

Ich fahre eigenslich vorsichtig das auf jeden fall

0
Kommentar von CrEdo85wiederDa
28.07.2016, 20:39

ja, an deiner Statistik merkt man's - dir mal so als beispiel - ich habe in 13,5 Jahren des Autofahrens weniger Strafzettel für zu schnelles fahren bekommen als du in deinem noch nicht mal einem Jahr...

1

Habe jetz angst das ich meinen führerschein abgeben muss.

Was auf Grund deines Fahrstils anscheinend gerechtfertigt wäre.

Ansonsten ist deine Frage etwas konfus. Geht es im Kern denn darum, ob Verkehrsübertretungen in Deutschland auch in der Schweiz geahndet werden und Auswirkungen auf die Probezeit haben? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?