Kann man die Buskosten bei Krankheit zurückfordern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was kann das Busunternehmen für deine Krankheit?

Kauf Tageskarten, dann gibst du das Geld nicht aus, wenn du den Bus nicht nutzt. Dass es dann mehr kostet insgesamt ist dann halt der Mehrpreis für das Ausfallrisiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von den Tarifbestimmungen des jeweiligen Unternehmens ab. Leider ist nicht klar, welche "VGG" du meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liiissaaaa
02.12.2015, 10:56

Görlitz und Umkreis

0
Kommentar von Rolf42
02.12.2015, 11:11

Bei der Görlitzer VGG gilt der Tarif des ZVON. Wie es dort mit der Erstattung bei Krankheit geregelt ist, muss ich später nachsehen.

0

Nein. Das Verwendungsrisiko liegt beim Inhaber der Karte. Ob und wie oft du die Karte nutzt, ist allein deine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich bekommst Du kein Geld zurück. Wenn man ein Wochen- oder Monatsticket kauft und es nicht nutzt - Pech.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erkundige dich bei der busgesellschaft. die geben dir eine verbindliche auskunft. .

ich könnte mir denken, daß du bei vorlage des krankenscheins das geld wieder bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liiissaaaa
02.12.2015, 10:13

okay, mach ich, Dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?