Busfahrkarte für Hunde?

11 Antworten

das kommt auf den Hund und außerdem noch die Region an. Pischer, die in der Tasche getragen werden, sind regelmäßig Gepäck. Aber ne Dogge benötigt gerne mal eine Kinderfahrkarte. Aber wie gesagt, das kommt auf die Gegend an.

Nicht auf die Gegend, sondern Verkehrsbetrieb.

0

Hallo :) Also ich darf meinen Hund (Parson Russel) auf den Schoß nehmen und somit gilt er als handgepäck und ich muss nichts dafür bezahlen aber bei den Kontrolleuren von heute sollte man sich da nicht so sicher sein.

Bei großen hunden ist ein Kinderticket nötig.

Blöd oder?

Das ist nicht einheitlich geregelt. Hängt vom Verkehrsbetrieb ab.

0

Das ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich. In Hamburg braucht der Hund z.B. keinen Fahrschein.

Naja, nicht von Stadt zu Stadt, sondern von Verkehrsbetrieb zu Verkehrsbetrieb ;-) aber du hast recht, das ist nicht einheitlich.

0

An Hundebesitzer - Wie viel Geld gibt ihr aus?

Ich wollte mir in einem Jahr einen Hund zulegen und meine Frage ist wieviel ihr für eure Hunde insgesamt ausgibt​? :D

...zur Frage

Warum werden Hunde in Bahnen nicht verboten?

Ich habe nichts gegen Hunde aber das kann es doch nicht sein das ich jetzt wegen nem Hund stehen muss oder? Der Hund hat sich am Boden breit gemacht die Besitzerin hockt sich hin und tut nichts... 3 Sitzplätze sond Frei und niemand kann sich wegen dem Hund hinsetzen wofür zahle ich ne Jahreskatte bitte? kanns ja nicht sein Hundebesitzer sollten stehen mit ihren Hunden

...zur Frage

Wieso ist der Hundekot mit Schleim überzogen?

Hallo,

wir haben einen Dackel, er ist drei Jahre alt. Diese Woche Dienstag hatte unser Hund nicht gefressen, dafür aber ständig Gras gekaut. Gebrochen hat er nicht. Sein Bauch hat auch ständig gekluckert, als hätte er Blähungen. Wir waren beim Tierarzt und die meinte, es wäre eine Magenverstimmung. Am nächsten Tag war auch alles wieder in Ordnung und er hat gefressen wie immer. Jedoch kluckerte sein Bauch noch etwas.

Donnerstag früh hatte er etwas Durchfall, kaum der Rede wert. Und mittlerweile sieht sein Kot wieder aus wie immer. Doch mit ist aufgefallen, dass um den Kot herum eine Schleimschicht ist (manchmal weiß, manchmal gelblich). Mir ist dies schon einmal vor zwei Wochen aufgefallen, auf der Hundewiese, doch da war es einmalig. Nun ist fast jeder Stuhlgang mit einer Schleimschicht überzogen.

Er bekommt ein wenig Trockenfutter und Dosenfutter, falls dies wichtig ist. Ansonsten geben meine Eltern gelegentlich etwas Frischfleisch vom Tisch.

Am Montag gehen wir trotzdem zum Tierarzt. Doch meine Sorge dass es etwas Ernstes ist, besteht. Er benimmt sich auch völlig normal und frisst wieder wie immer.

Kann mir jemand einen Tipp geben? Liegt es an der Fütterung?

...zur Frage

Hundebesitzer anzeigen?

Hallo

habe bei mir im Haus viele Hundebesitzer. Nein ich habe so nichts gegen diese Hunde, es geht mir viel mehr darum die Hunde zu schützen. Mir ist schon öfter aufgefallen, das der Hund über mir ziemlich oft alleine gelassen wird und dann den ganzen Tag jault. Auch ist hier ein Welpe im Haus, wo ich letztens Abends vor dem Haus den Hund mit Besitzer gesehen habe. Ich habe den Hund winseln und jaulen gehört und dann nochmal geschaut, da hat er den Hund getreten.

Meine Frage also: WO kann ich die Besitzer anzeigen? Habe schon versucht mit denen zu reden, werde aber nicht ernst genommen.

...zur Frage

Warum zwingen Hundebesitzer ihre Hunde ins Wasser?

Beispiel: Hundebesitzer geht mit Hund an den See an einem warmen Tag und wirft einen Ball ins Wasser. Wichtig ist halt das der Hund im Wasser war. Das ist doch auch irgendwie dämlich oder? Weil woher weiss denn der Hundebesitzer ob der Hund das brauch? Der Widerspruch ist ja vor allem, dass die Leute selber nicht baden gehen.

...zur Frage

Hunde nicht wenig haaren

hallo liebe hundebesitzer :)

wir wollen uns einen hund anschaffen, und suchen nach einer rasse die weniger haart als andere, hättet ihr ein paar vorschläge? (am besten mit erfahrung)

danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?