Busfahrer trotz grauer Star und Hornhautverkrümmung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Werte beider Augen liegen bei dir leider unter den geforderten Werten (besseres Auge 0,8; schlechteres Auge 0,5). Diese Werte gelten gem. Anlage 6 Nr. 2.2.1, wenn der Arbeitsmediziner feststellt, dass die Werte nicht ausreichen und du zu einem Augenarzt gehst.

Wenn eine weitere Korrektur durch die Gläser nichts bringt, wirst du den Grauen Star wohl mal behandeln lassen müssen, zumal es ja durchaus fatale Folgen haben kann, wenn du aufgrund deiner eingeschränkten Sehkraft einen Unfall erleidest oder falsche Tabletten einnimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo OmerTarik,
für den Busführerschein musst Du auf jedem Augen einen Visus von 1,0 erreichen, d.h. im Volksmund ausgedrückt 100%.
Ist natürlich vollkommen in Ordnung, Schließlich hast Du Verantwortung für 50 oder mehr Menschen.
Da es hier bei GF wahrscheinlich niemanden gibt, der wirklich in die Zukunft schauen kann, wirst Du auch nicht erfahren, wie gut Du nach einer Staroperation sehen kannst. Das kann nicht einmal der operierende Arzt vorher sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?