buscopan plus bei regelschmerzen wieviel darf eine frau da an einem tag nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten ist es, wenn gar keine Medikamente eingenommen werden wegen der unerwünschten und oft schädlichen Nebenwirkungen. Und da ja die Regel jeden Monat kommt... Es gibt eine medikamentenfreie Alternative, ein kleines Schmerztherapiegerät, so klein wie eine 2-Euro-Münze, nur 15 Gramm, das man sich mit 2 kleinen Elektroden auf den Bauch "klebt". Man kann damit herumlaufen und seinen gewohnten Tätigkeiten nachgehen. Es funktioniert mit Hochton-Frequenz-Therapie, Frequenzen die denen nachgeahmt sind, die der ungeschwächte Organismus selbst erzeugt. Schmerzen und Krämpfe werden nach kürzester Zeit verringert oder hören ganz auf. [...]

Liebe/r Nati52,

Fragen und Antworten dürfen auf gutefrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

0

Zu Risiken und Nebenwirkungen Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker …

Schmerz wird von jedem anders und individuell empfunden, was soll man da antworten …

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1-2 Tabletten im Abstand von mindestens 8 Stunden, unabhängig von der Mahlzeit (3-6 Tabletten pro Tag)

Was möchtest Du wissen?