Bus Sitzplätze "reservieren/belegen"?

9 Antworten

Naja wenn es wirklich nur der Ranzen/Jacke ist, was man (gerade wenn der Bus so voll ist ) Auch ruhig auf den Schoß nehmen kann, finde ich es in Ordnung das die Leute dann auch Platz machen. 

Aber es gibt auch Leute die fragen nicht mal. 
Ich hatte das einige Mal gehabt.  Saß im Bus mein Ranzen/Rucksack neben mir auf dem Sitz. Da kam dann , meist welche im mittleren Alter,  an  griffen meinen Rucksack und stellten ihn einfach weg um sich zu setzen. 
Oder tun nicht mal das sondern setzen sich einfach, wenn sie dabei die Tasche eindrücken oder dergleichen interessiert sie nicht.

Das finde ich genauso unhöfflich, wie in einem vollen Bus den Platz neben sich mit Dingen zu blockieren die man auch auf seinen Schoß packen könnte. 

Wenn man höflich gefragt wird, kann man den Platz auch frei machen.

Andererseits liegt es vieleicht auch daran das der Respekt innerhalb der Gesellschaft abgenommen hat. So zumindestens mein Eidnruck.

Einfach wegnehmen wenn die Person sich weigert ist eine heikle Sache. Den wenn die Sachen dabei kaputt gehen oder die Person es behauptet kannst du dafür zur Kasse gebeten werden. 

Ich würde auch darauf hinweisen, dass "der Reservierer" nur für einen Platz bezahlt hat und daher nicht weitere Plätze "reservieren" kann. Und der Hinweis, dass Du auch bezahlt hast.

Ich würde aber nicht einfach die Sachen anpacken! Das kann Ärger geben: Nötigung usw.

Du musst aber energisch genug auftreten, durchdringend und Dich quasi schon halb setzen.
Diese Reservierer merken nämlich, mit wem sie es machen können. Wenn man zu zögerlich ist und zu brav fragt, hat man kaum eine Chance.
Ist man dagegen "klar und deutlich" und "energisch" wird einem der freie Platz kaum vorenthalten.

Ein Platz, auf dem keine Person sitzt, ist grundsätzlich frei für jeden Anderen. Man kann auch nicht für jemanden, der weiter hinten in der Schlange steht, reservieren. Als Ablageplatz für Taschen, Jacken usw. dürfen Sitzplätze nur genutzt werden, wenn noch genügend andere Plätze frei sind. Aber selbst dann hat der Besitzer der Sachen diese wegzuräumen, wenn jemand genau diesen Platz selbst einnehmen möchte.

Wie macht Ihr das in solchen Fällen?

Nicht auf das Geschwätz dieser Rotznasen achten, sondern einfach hinsetzen. Auch die Sachen darf man vom Platz entfernen, wenn sie das (nach freundlicher Aufforderung) nicht von alleine tun. Im Notfall hilft das Fahrpersonal und/oder andere Fahrgäste.

Was möchtest Du wissen?