Bus oder Lkw Führerschein? ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Werd Busfahrer, das ist deutlich angenehmer, weil du z.B. jeden Tag nach Hause kommen kannst. Als LKW-Fahrer ist das zwar auch möglich, wenn du nur regional fährst, aber gut verdienen wirst du damit nicht.

Wenn du also einen krisensicheren Job möchtest, der dir ein vernünftiges Auskommen bei guter Lebensqualität bietet, fahr Bus :-)

Ich saß 23 Jahre auf dem Bock - keine Ahnung wo du die Phantasielöhne her hast! Die stehen zwar so in etwa im Tarifvertrag, doch zahlt so gut wie kein Spediteur danach oder ist Mitglied im Verband. Busunternehmer erst recht nicht und die Öffentlichen Nahverkehrsbetriebe haben ihren eignen Tarifvertrag der gut um die 20% niedriger ist.

Überlege mal den Stress auf den Straßen - immer mehr Überholverbote für LKW, tausende von Osteuropäischen Seelenverkäufern und rollenden Zeitbomben, überfüllte Ruheplätze, Lärm ohne Ende an der Autobahn, genervte PKW-Fahrer mit riskanten Überholmanövern weil du mit 65 über die Landstraße kriechst um die Autobahnmaut zu sparen, mit viel Glück am WE mal zuhause und entspannen und dann Sonntags um 22 Uhr Dienstbeginn wenn das Fahrverbot rum ist, ewige Wartezeiten beim Be-und Entladen und der nächste Kunde spraddelt schon mit den Füßen.

Meine Motivation zum Aufhören war - einen riesen Zeitverlust durch einen Stau mit der gezwungenen Pause und dann griff ab Sa 22 Uhr das Fahrverbot und ich verbrachte quasi das ganze Wochenende auf einem armseligen Parkplatz an der Autobahn... und Frauchen weinte zuhause ins Kissen und wurde vom Nachbarn getröstet ! Seit ich nicht mehr fahre, geht es mir deutlich besser...

Der Traum vom Trucker ist in Europa ein reiner Albtraum geworden

camelsmoker 26.08.2012, 20:26

Phantasie? Ich habe doch geschrieben UPS...sogar die Paketzusteller bei UPS kriegen ein Stundenlohn von 14 Euro. Schenker 40T Fahrer verdienen auch nicht unter 1700 Euro Netto. Ich weiß ja nicht für welche Lümmel Firma du gearbeitet hast. Hier auch ein Tariflohn für Linienbusfahrer: http://bus-sucht-fahrer.de/download/WiBus-Lohnkomponenten.pdf

Ich wollte außerdem nur paar Ratschläge ob LKW oder BUS und nicht dein Lebenslauf wissen. Ohne LKW Fahrer geht sowieso nichts und ist immerhin besser als SCHEI** ZEITARBEIT. Das die Kraftfahrer sich gegenseitig fertig machen war mir schon bekannt..nur du hast es wieder bestätigt, vielen dank.

0
broudsubn 26.08.2012, 22:25
@camelsmoker

@ Camelsmoker Ich gebe Stelari hier Recht, denn viel Wissen über LKW und Speditionen scheinst du nicht zu besitzen, denn deine Lohnbeispiele passen hinten und vorne nicht.

Schenker 40T Fahrer verdienen auch nicht unter 1700 Euro Netto

Da kann man nur lachen, denn Schenker ist einer der schlimmsten Ausbeuterunternehmen die es in Deutschland gibt. Dazu läßt Schneker seine WB von Sub fahren und hat alles auf Sub umgelegt. 1700.- sind somit ein Witz vor den Herrn. Keine Ahnung aus welchem Heft du deine Infos hast, denn die passen nicht.

0
broudsubn 26.08.2012, 22:41
@broudsubn

@ Stelari. Und wie geht es deinen Nachbarn heute ? Vorsicht Ironie.

Kein Geld der Welt ist es wert, die Ehe aufs Spiel zu setzen. Meine ging fast wegen Streitigkeiten zu Bruch, denn Samstag 10 Uhr Zuhause, und Sonntag 22 Uhr wieder los, wie soll man in diesem Zeitraum Probleme lösen können? !!

0
camelsmoker 26.08.2012, 22:50
@broudsubn

Ist klar wenn man für SUB fährt und hungerlohn verdient... Genau das selbe mit Zeitarbeit...Zeitarbeit/Sub das selbe misthaufen. Bei Schenker kannste aber auch 7,5T oder 40T LKW mieten und Selbständig fahren. Meine fres*e was für eierköpfe hier sind

0
broudsubn 27.08.2012, 20:16
@camelsmoker

Bei Schenker kannste aber auch 7,5T oder 40T LKW mieten und Selbständig fahren. Meine fres*e was für eierköpfe hier sind

Na zum Glück ist es deine Fr, verstehe dein Wortschatz nicht, scheint als Lagerarbeiter wohl üblich zu sein. Und zum Thema Fahrzeuge mieten. Na was bist du dann ? EIN SUB. Und wenn der Auftraggeber ( Schenker ) deine Nase nicht passt, kann er dich oder deine Fahrer zwar nicht kündigen, aber ein Hausverbot aussprechen, und das kommt einer Kündigung gleich, denn man kann ja die Ware nicht mehr aufnehmen. Sag mal du weißt aber schon was SUB bedeutet..oder ? Ich kenne Schenker nur als Negativfirma, und das bleibt sie auch. Erpresser, die mit Nötigungen und Lügen die fremden Fahrer unter Druck setzen. Selbst als Firmenfremder Fahrer habe ich sowas nie bei Dachser erlebt.

0
broudsubn 26.08.2012, 22:19

Schenker 40T Fahrer verdienen auch nicht unter 1700 Euro Netto

Nur das Schenker einer der höchsten Ausbeuterfirmen ist, die Deutschland besitzt. Von wegen Schenker zahlt 1700.-€ , denn vieles läuft über SUB. Mach dich erstmal schlau, bevor du von Firmen redest, von denen du keinerlei Ahnung hast. Bezweifel sogar das du einen C Führerschein besitzt.

0

Der LKW Führerschein, Klasse CE ist Voraussetzung für Bus oder Lkw. Zum Busfahrer brauchst du zusätzlich einen Personenbeförderungsschein. LKW fahren mit Anhänger ist auch extra, Klasse CE 1.

Gruß

Raven19 19.06.2016, 06:11

LKW Führerschein ist nicht Vorraussetzung für Bus.....einzige ist Klasse B

0

Für Linienbus reicht der LKW Führerschein. Du musst dazu nur noch den Personenbeförderungschein machen. So ist es mit den meisten Busfahrern hier.

camelsmoker 26.08.2012, 18:12

damit kann man nur ein Leeren Bus Fahren.

0
stelari 26.08.2012, 18:30
@camelsmoker

Für Überführungs- und Werkstattfahrten reicht sogar der C1E...

0
camelsmoker 26.08.2012, 20:29
@stelari

was habe ich geschrieben? ...leeren kann man fahren und mit Persoschein bis 8 Leute...

0
stelari 26.08.2012, 18:14

Schreibt einer, der keine Ahnung hat... Ohne Klasse D oder DE geht nix mit Busfahren!

0

Öha eine Lohn.- Fantasiefrage.

Soviel ich weiß verdienen LKW Fahrer 1600-2000 Brutto plus Spesen mit dauer Stress

Dir sollte klar sein, das Spesen keine Entlohnungen sind. Und die Löhne sind abhängig von Region und ob Firmen an den Tarifen gebunden sind.

Bei meinem alten Arbeitgeber UPS verdienen die LKW Fahrer 2200-2500 Netto je nach Steuerklasse.

Das halte ich für etwas , bis stark übertrieben. Denn Brutto trifft es wohl eher.

Das für A nach B Container fahren, er muss nicht einmal Aussteigen.

Da muß ich lachen, denn die Frachtpapiere, und das sichern der Container macht wohl Dolly Buster oder Angela Merkel für die Fahrer. Viel Ahnung scheinst du leider nicht zu haben.

Ach und welchen Führerschein braucht man für den Linienbus, die Klasse D oder DE?

Da du doch bei UPS angeblich gearbeitet hattest, müßtest du doch die Führerscheinklassen kennen. Und das du dafür einen zusätzlichen Schein benötigst, hast du wohl vergessen. Besser du gehst wieder zu UPS zurück, denn die zahlen für solche Werbung sicher besseres Geld.

Mfg Vlk`

camelsmoker 26.08.2012, 22:45
Da muß ich lachen, denn die Frachtpapiere, und das sichern der Container macht wohl Dolly Buster oder Angela Merkel für die Fahrer. Viel Ahnung scheinst du leider nicht zu haben. 

Bei UPS verdient man sogar als Be-und Entlader mit zulage über 15 Euro in der Stunde. http://ups-jobs.de/Stellenboerse_Job01.asp?A=PT+15 Ich habe als Paketzusteller 16 bekommen. Kannste auch im Internet überall suchen. Nur Subs zahlen scheis*e sind aber nur 20% bei UPS.

0
dsupper 27.08.2012, 07:47
@camelsmoker

Das hörte sich letztlich in einer Reportage im TV aber völlig anders an - da fand ich die Zustände total katastrophal.

0
broudsubn 27.08.2012, 20:09
@dsupper

Ich will UPS nicht schlecht machen, denn alle anderen Paketdienste können sich von UPS eine Scheibe abschneiden, doch das was du @ camelsmoker hier von dir gibst , nennt sich Blumenblick.

Nur Subs zahlen scheis*e sind aber nur 20% bei UPS.

Oben hast du noch geschrieben das Schenker gut zahlt. Jedoch gibt es bei Schenker nur SUB. Und auf das Aussteigen der Fahrer bist du gar nicht eingegangen. Das LKW Be.- und Entladen werden ist bei fast allen Paketdienstunternehmen ( meine nicht die Transporter ) ganz normal, denn das hat Versicherungsgründe. Zudem das allgemeine Be und Entladen des LKW´s nicht zu den Fahrertätigkeiten gehört. Fahrer müssen nur das selbe Be oder Entladen, wenn das Fahrzeug über eigene Ladehilfen verfügt.

Und was soll ein Fahrer bei UPS tun, wenn er Wec hselbrücken aufnehmen muß ? Nach dein Reden müßtet ihr ihn dann die Brücken aufladen und verriegeln, denn Fahrer brauchen ja nicht aussteigen. Soviel zum Thema wieviel Praxis du bei UPS geschöpft hast.

Und schön das du den besten Link ausgesucht hast, denn alle anderen Jobangebote als Be und Entlader , werden mit 12,64 Netto entlohnt. In deiner Frage aber ging aber doch um LKW Fahrer und nicht um das Bodenpersonal, darum verstehe ich deine Lohnbeispiele der Lagerarbeiter nicht.

@ Dani die Reportage habe ich auch gesehen, ich muß aber sagen das UPS wirklich besser für seine eigenen Mitarbeiter sorgt , als TNT, Hermes, DHL , Schenker oder Dachser.

0
camelsmoker 29.08.2012, 00:06
@broudsubn

12,64 stimmt ja aber die erhöhen nach ein paar Monaten und mit Zulagen sind das über 15 Euro. Ich mein wo kriegt man heutzutage soviel Geld in der Stunde? Mein Bruder verdient als "Zerspanungsmechaniker" 13 Euro ohne Zulagen. Bei UPS zuarbeiten ist manchmal echt hart, es gibt aber leute die nach 2-3 Jahren zum Centermanager aufsteigen (Firmenwagen, 15000+ Netto) so ist das. Ich will keine Werbung für die machen aber UPS ist echt einer der Besten Arbeitgeber in Deutschland.

Wer es noch wissen will.. ich mache die Klasse CE gut is!

0

Was möchtest Du wissen?