Burnout :o

6 Antworten

Wärmstens
empfehlen kann ich die Stiftung Auswege. Sie setzt auf einen
ganzheitlichen Therapieansatz. Sie lädt chronisch Kranke zu
Therapiecamps ein, unter medizinischer Kontrolle. Bis zu 25
Therapeuten sind dort im Einsatz. Seit eine Bekannte von mir an
einem solchen Camp teilnahm, ist sie „burn-out“-frei. Zuvor war
Psychotherapie wirkungslos gewesen, besser gesagt für die Katz' und
pure Zeitverschwendung und Antidepressiva wollte sie nicht einnehmen.
Laut Angaben der Stiftung beträgt die Erfolgsquote bei chronisch
kranken Patienten, die an einem Therapiecamp teilnehmen/teilgenommen
haben bei über 90 Prozent! Im Juni 2016 (Vom 4. bis 12.6.2016)
findet im Schwarzwald ein „Auswege“-Therapiecamp speziell für
Betroffene von „Burn-out“ und verwandten Belastungen statt.
Darüber hinaus vermittelt empfiehlt die Stiftung Auswege auch nahezu
200 sorgfältig und aufwändig ausgewählte unkonventionelle
Therapeuten. Schaut mal rein, ich bin sicher, es hilft.

Behandeln lässt man das in einer Klinik und vorbeugen ist schwer. Sowas hängt ja oft mit sozialem Umfeld, Job, Famile und so weiter zusammen. Wenn man den ganzen Tag von früh bis Abend nur Stress hat ist das Risiko sehr groß aber, psychisch sehr stabilen Menschen macht es trotzdem nichts. Menschen die da anfälliger sind, können schon eher an Bunout erkranken. Und ja es ist eine Krankheit.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, bzw. Rat geben :)

Burnout geht in verschiedene Phasen... das vorweg... zuletzt sind es Suizidgedanken. Burnout ist eine ernst zu nehmende Krankheit. Die Menschen, die daran erkrankt sind, würden alles dafür geben, gesund zu werden. Du kannst im Vorfeld für genügend Auszeiten in deinem Leben sorgen....eine gesunde Selbstakzeptanz ist von Vorteil.... Infos dazu findest Du eigentlich genügend im Netz. Behandeln kann man es mit einer Therapie und man selber muss auch ziemlich an sich arbeiten. Mich hat es 2009 "umgehauen"... Seitdem kämpfe ich mich ins Leben zurück und habe eine Auszeit genommen... eine selbst finanzierte Auszeit.... Falls hier böse Stimme kommen...

eine auszeit verdient sich jeder mal, der viel leistet,liebe muschel.....mir gings ja genau mal so, aber das weißt du eh....ich glaub nicht das hier böse stimme kommen...lg ;-)

7
@fagge

Hier weiß man nie so genau.... Kann ja sein, dass jemand denkt, ich mache mir einen Bunten auf Kosten des Staates o.ä. LG

10
@Ostseemuschel

genau....und du sollst nicht soviel denken, was andere denken (könnten)......ich war mal genauso....zuviel denken...aber mir geht es am ar....vorbei was andere denken:))) ist eigtl.ganz einfach...lg und geniessen wir das tolle wetter:)

8

Was möchtest Du wissen?