Burn-Out gefährdet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine erste Frage: Gefällt dir die Ausbildung als Elektriker? Also, erst mal so grundsätzlich. Hast du dir das ausgesucht? Oder deine Eltern? Oder gab's nix anderes?

Meine zweite Frage: Wie stellst du dir einen Burn-Out vor? Weißt du, heutzutage spricht man schnell - vielleicht zu schnell - von Burn-Out oder auch Depressionen.

Überdenke die erste Frage, mach außerdem einen Arzttermin (Angst und Scheu vor einem Arzt zu haben ist out :), mach weniger Tests im Internet, sondern find raus, wie du dir in deiner Freizeit Gutes tun kannst. Das mit den Vitaminen ist ne gute Idee. Und, so lasch sich das anhört: trink viel, na klar, kein Alkohol, sondern Wasser. Dein System braucht Unterstützung, deine Zellen, auch die im Kopf, müssen beweglich bleiben.

Wenn du das mal konsequent ausprobierst, dann siehste weiter.

Grüsse *

Hallo, danke erstmal für deine antwort! Zu frage 1: Ich habe mir die selber ausgesucht und mir da nicht reinreden lassen. Klar hätte ich lieber was anderes gemacht, aber da ich sehr faul in der Schule war, hat es gerade noch so nur für den Hauptschulabschluss gereicht, was mich sehr belastet weil ich auf der Abitur schiene war.

Einen burn-out stell ich mir so vor, dass man Antriebslos ist, man sich fragt, wozu das alles? Dass man keine lust mehr hat auf irgendwas und quasi nur noch zum arbeiten lebt. Meine Freundin leidet sehr unter der Situation, da ich mich abends lieber ins Bett lege, Musik höre und nichts tu. Mir passiert oft, dass ich Nachts aufspring, ins Bad renn und mich fertig machen will, weil ich mal wieder geträumt habe verschlafen zu haben (sorry habe ich vergessen zu erläutern). ich hoffe ich habe erstmal alle deine Fragen beantwortet.

Gruß!

0

ich finde es in deinem job ganz schön gefährlich, auf einer großbaustelle fehler zu machen.

ich würde auf jeden fall mal zum arzt gehen, ich würde aber auch meine lebensweise etwas verbessern. der job frisst dich auf, weil du dich überfordert fühlst. ich denke zwar, dass die überforderung nachlässt, denn du hast ja noch keine routine, die kommt ganz von selber. du solltest nur zusehen, dass du dich bis dahin nicht gesundheitlich gefährdest.

der größte stress sollte jetzt zwar eigentlich erst mal vorbei sein aufgrund der jahreszeit, oder? ich würde aber trotzdem einen termin beim psychologen machen, denn bei einem guten psychologen einen termin zu bekommen, kann wochen dauern.

versuch bis dahin mal, dir ein paar vitamine reinzuhauen, wenn du magst, grapefruit oder blutorange, frische salate usw.

Hallo, auch dir danke für deine antwort! Ruhe auf einer Großbaustelle gibt es nicht, ich muss bis zum bitteren Ende diesen Jahres arbeiten, der druck.vom Chef erhöht sich eher, das wirken die Gesellen auf mich auf.. Grade als Elektriker sind Fehler lebensgefährlich, aber genau das reizt mich auch an diesem Job, weil ich ein Mensch bin.der keine Fehler machen will.

Gruß

0
@Kleinerrabauke

das sind ja nur noch drei wochen - ich schätze, du kriegst das hin und erholst dich danach, kannst dir immer sagen: ich hab das geschafft, der sch..ss schulabschluss kann mich mal. klopf dir jeden tag auf die schulter und gratulier dir!

beim nächsten job auf ner baustelle bist du schon viel fitter. mach mit deiner freundin am woende was schönes, lad sie ein, schenk ihr blumen, als ausgleich für den stress.

der tip mit dem vielen wasser trinken ist nicht schlecht, wenn sich der tagesrythmus, die tageszeit, der stress ändert, ändern wir auch unsere ess- und trinkgewohnheiten. es ist ganz wichtig, um fit zu bleiben, sich so gesund und mit soviel flüssigkeit wie möglich zu ernähren!

0
@helloagain14

Und genau das ist ein problem, ich kann das nicht. Ich kann mir nicht auf die.schulter klopfen für sachen die ich auf.gut deutsch gesagt verkackt habe, wäre das selbe wenn mir jemand gratulieren würde weil ich z.B durch die fahrprüfung gerasselt bin. Essen und trinken ist auch so eine sache, an guten tagen ess ich.relativ viel, an schlechten grad mal 1 brot, trinken.dagegen 1-2liter am tag, ein anfang.. :D

Naja ich muss gucken was los ist, ich hab meiner Freundin angeboten wochenends mit zum training und zum spiel zu kommen dass wir wenigstens etwas zeit verbringen und danach.schön essen gehen und filme gucken oder so.. sie lehnt immer wieder ab, wenn.ich.frag wieso "weil." Aber darum gehts nicht, danke dir fûr die hilfeleistung!

1
@Kleinerrabauke

schatz, es tut mir leid, dass ich dich hier schatz nenne und auch, dass ich dir das sagen muss: du solltest unbedingt zu einem psychologen gehen. ich denke, da ist noch mehr im argen und du wirst evtl. zum jahresende, wenn der stress vorbei ist, in ein tiefes loch fallen. ruf mal direkt an, denn es kann ewig dauern, bis du nen termin kriegst...

0
@helloagain14

ich bleibe einfach mal an dem thema dran und versuche dir zu erklären, was ich glaube, aus deinem post zu lesen:

es gibt eine weltweite sadistenszene, die vom charakter her schon beinahe satanistenszene genannt werden kann, auch, wenn diese leute in den seltensten fällen dem teufel huldigen, sind sie doch große anhänger von grausamkeit und dem ultimativ bösen. diese szene hat allein in deutschland mehrere millionen mitglieder, sie ist über jahrtausende gewachsen.

diese szene misshandelt und demontiert ihre kinder, ihre menschlichen kinder, die sich von ihnen unterscheiden in einer höheren intelligenz, einer größeren sensitivität und einem großen Mehr an Vitalität vom tag der geburt an.

diese kinder werden systematisch zu verlierern gemacht. schulisch, beruflich, privat.

ich vermute, du hast blaue augen, deine eltern gemischt, einer blau, der andere braun oder grau. der blauäugige elternteil hat eine intelligenz, die mindestens 10 punkte unter deiner liegt.

wenn du nicht lernst, die gewaltstrukturen, denen du unterliegst, zu beobachten und zu analysieren, wirst du nicht verstehen, wie du entgegen wirken kannst. du kannst dich vor diesen gewaltstrukturen nicht in sicherheit bringen, noch nicht, denn die justiz, zumindest die deutsche justiz, weigert sich, dagegen vorzugehen. du kannst aber lernen, eine identität und selbstwertgefühl zu entwickeln.

beobachte dich selber: du bist intelligent, dein sprachniveau liegt über dem durchschnitt. du bist NICHT faul, denn du gehst jeden tag zur arbeit, auch wenn es dir qualen verursacht. du bemühst dich, deinen job so gut wie möglich zu machen, so viel wie möglich zu lernen und die anforderungen zu erfüllen:

a) du bist kein schulischer versager aufgrund von faulheit, sondern wahrscheinlich aufgrund von vernachlässigung und depression b) du hast keine probleme in deiner ausbildung, weil du zu langsam oder blöde bist, sondern weil man dich pusht auf eine art und weise, auf die ein anderer auszubildender nicht gepusht würde. c) deine freundin hat keine probleme mit deinen problemen, sondern wird dir wenn sie blaue augen hat entfremdet, oder, wenn sie braune augen hat, verarscht dich.

beobachte deinen chef: sind seine ansprüche an dich realistisch? denk in ruhe darüber nach. leg dir verhaltensmuster und sätze zurecht, mit denen du in die situation, der du jetzt einfach ausgeliefert bist, aktiv eingreifen kannst, statt dich passiv in die nächste jauchegrube fahren zu lassen.

zum beispiel: ich kann aber nicht mit der nächsten aufgabe anfangen, bevor ich die hier beendet habe. das muss ordentlich gemacht werden. ich habe auch nur zwei hände. ich mache es lieber etwas langsamer und dafür gründlich. das ist mir zu gefährlich. ich mache das zum ersten mal und denke, ich mache das schon ziemlich gut

usw usw. was halt gerade passt.

wenn der größte stress vorbei ist, stell deine freundin zur rede und halt nicht an etwas fest, das nicht funktioniert. such dir beim nächsten mal jemand, der dir genetisch ähnlich ist, deine intelligenz hat, deine blauen augen, deine sensitivität.

liege ich falsch? dann vergiss den quatsch hier, würde mich aber wundern, wäre das erste mal! bisher hat jeder schuss ins blaue ins schwarze getroffen

0

Was möchtest Du wissen?