Buntes Tattoo schwarz überstechen?

5 Antworten

Willst du nur das was jetzt bunt ist in schwarz haben oder willst du ein völlig neues Tattoo als komplettes Cover up drüber haben?

Bei zweiterem würde ich mit allem ab 500-600 Euro rechnen, Minimum! (Eher mehr)
Ein Cover up ist meist teurer, da es zum einen größer als das alte Motiv sein muss und der Künstler in seiner Freiheit zur Gestaltung eingeschränkt ist, da ja alles gut abgedeckt und dementsprechend platziert werden muss.
Und natürlich kommt es auch hier auf das Studio bzw den Künstler an und auch der Stil ist entscheidend dafür.

LG,
Lilith

Du kannst entweder großflächig dunkel drübercovern, da brauchst Du bei der Stelle und Größe jemanden der gut und kreativ ist... Du kannst es aber auch bei tattoolos weglasern lassen. Das ist manchmal eine bessere Lösung als Covern, weil Du es dann nicht verschlimmbessern kannst... Wird aber auch teurer. Oder Du machst ne Kombilösung aus beidem...

Wird sicher ein schweres Verfahren da die bunten stellen sehr großflächig verteilt sind.
Aber ja man könnte es schwarz covern...
Ich würde mit ungefähr 400-700 Euro rechnen!
Das Cover up müsste viel größer sein als das alte tattoo

Was möchtest Du wissen?