Bunte Wandfarben überstreichen (grün und braun)?

5 Antworten

Mit einer Isolierfarbe bist Du natürlich auf der sicheren Seite, aber das kannst Du ja vorher Testen, wenn Du die Farbe aufträgst wirst Du sehen wie weit sie abdeckt. Überstreichst Du Tapeten, oder direkt die Wandfläche?

Ich überstreiche direkt die Wandfläche. Ich kann es leider nicht testen, weil ich mir den Eimer erst holen muss und ich ihn dann nicht mehr zurück geben kann, wenn es nicht funktioniert ;)

0
@SmokeyBud

Klar, da hast Du recht, aber wenn Du das merkst, kannst Du immer noch mit IsoFarbe drüber.

0
@FragaAntworta

Ok. Die Wände sind nicht komplett Bunt. Es gibt auch große weiße Flächen. Da ich mit sehr teurer Farbe streichen würde, würde ich diese wohl nur einmal überstreichen. Sieht man da dann einen Unterschied an der Grenze zwischen doppelt und einfach gestrichen?

0
@SmokeyBud

Ich würde mit der IsoFarbe die bunten Flächen überstreiche, wenn notwendig, und dann zweimal mit guter Wandfarbe überstreichen, aber wie gesagt, vorher testen, vielleicht reicht auch die Wandfarbe alleine

0
@FragaAntworta

Das Ding ist, dass ich vor der Wahl stehe, es machen zu lassen oder es selber zu machen. Wenn ich die teure hochwertige Farbe kaufe und dann feststelle, dass ich außerdem die noch teurere Isolierfarbe brauche, dann lohnt es sich fast nicht mehr, es selbst zu streichen.

0
@SmokeyBud

Vollkommen richtig. Diese Entscheidung kann ich Dir zum Glück nicht abnehmen. Aber im Zweifelsfall ist es die richtige.

0
@FragaAntworta

Naja, ich glaube da ich die Isofarbe im Zweifel nur für die farbigen Stellen brauchen würde, komme ich doch noch einigermaßen günstig weg. Da brauche ich keine 10L. Also werde ich es denke ich mal einfach ausprobieren. Dann hab ich es mal gemacht! :)

0

Überstreichen ja. Es muß nicht zwingend weiß sein. Nur eine Farbe die dem allgemeinen Geschmack entspricht.

Es darf aber nicht fleckig aussehen.

Nimm auf jeden Fall eine hochwertige Farbe, die gut deckend ist (sollte draufstehen). Dann streich ein Mal und lass es trocknen, wahrscheinlich wirst  du dann nochmal streichen müssen.

Wann muss ich Wohnung streichen?

Wenn ich eine Mietwohnung mit bunten Wänden übernehme- muss ich dann weißen, wenn ich ausziehe? Im Mietvertrag steht nur, dass ich die Wohnung gesäubert übergeben muss. Aber nix von streichen. Bei meinen Einzug habe ich mit den Vormietern ausgemacht, dass sie die Wände so lassen können und dass ich bei Bedarf anders streichen könne. Was ich aber nicht getan habe. Wie ist da jetzt die Rechtslage?

...zur Frage

Latexfarbe überstreichen?

Hallo zusammen,

wir fangen gerade an unsere neue Wohnung zu renovieren. Nun haben wir von der Vormieterin erfahren, das eine farbig gestrichene Wand mit Latexfarbe gestrichen ist. Habe nun schon viele Meinungen bei Google gefunden und auch im Bekanntenkreis gehört, immer unterschiedliche Antworten...

Der eine meint geht gar nicht nur Tapete abreißen - anderer sagt die Tapete bzw. Anstrich abschleifen und dann mit Dispersionsfarbe überstreichen - wieder anderer sagt einfach mit Dispersionsfarbe überstreichen.

Was meint ihr ? Ich denke wenn ich die Wand abschleife versagt die Rauhfasertapete drunter und wenn ich dann überstreiche fällt diese ab... da ich ja die Partikel wegschleifen würde... Hat da jemand Erfahrungen gemacht ?

Und noch eine andere Frage, eine weitere Wand ist in einem hellen Violett (würde sagen ungefähr fliederfarbend) gestrichen. Möchte diese jetzt mit hellem Grau streichen jedoch vorher mit weiß überstreichen. Meint ihr einmal weiß und dann grau ggf. das grau zweimal wird reichen das es vollständig deckt?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Erstes Mal Wände streichen - keine Ahnung von alldem!

Hallo!

Ich muss zum ersten Mal Wände streichen und muss zugeben: Ich habe null Ahnung von der ganzen Sache.

Daher meine Fragen:

  1. Wenn ich die Wände nur überstreiche, braucht man dann eine Grundierung?

  2. Reicht das die einmal zu überstreichen, wenn die Wände weiß sind und auch weiß überstrichen werden?

  3. Eine Wand ist dunkelbraun? Muss ich die grundieren und/oder mehrmals überstreichen?

Generell: Ich habe eine relativ teure Farbe. Mir wurde gesagt, dass das viel ausmachen würde?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Bunte Tapeten weiß überstreichen - ist das möglich?

Eine Frage an Maler und Malererfahrene: Ich bin zurzeit auf Wohnungssuche und habe eine echt hübsche Wohnung gefunden, die der Vormieter leider etwas zu "bunt" hinterlassen hat, sprich: Ein Raum ist knallpink, der andere dunkelblau gestrichen. Selbst wenn ich die Farben mögen würde, müsste ich die Wände in diesen Räumen noch einmal streichen, weil sie leider total ungleichmäßig gestrichen sind. (Ich vermute, dass der Vormieter noch mal nachgestrichen hat und der Farbton bei den "Ausbesserungen" nicht ganz stimmte.) Jedenfalls würde ich gerne wissen, ob es überhaupt möglich ist, bunte Wände mit weißer Farbe zu überstreichen. Oder muss ich dann die Tapeten komplett entfernen und neu tapezieren? Oder wäre es möglich, die jetzige Farbe mit einem helleren Farbton (z.B. zartrosa und hellblau) zu überstreichen? Freue mich über Tipps! Vielleicht kann mir ja auch jemand sagen, was es kosten würde, die insgesamt 22qm Wohnfläche von einem Maler weißen bzw. neu streichen zu lassen?!

...zur Frage

Habe Fragen zur Dispersionsfarbe, wer weiß Rat?

Hi zusammen,

wir haben unser Kinderzimmer leider viel zu dunkel gestrichen. Also gewünscht wird jetzt eine hellere Farbe.

Wir haben so ein dunkles blau (sieht auf der Wand noch dunkler aus) und würden es einfach gerne in ein helleres blau Streichen.

Habe nun was von Dispersionsfarbe gelesen, die es auch abgetönt geben soll. Die soll laut Beschreibung gut sein um von dunkel auf hell zu streichen.

Kann ich also einfach eine abgetönte hellblaue Dispersionsfarbe kaufen und damit das dunkle blau überstreichen?

Oder müsste ich die Wände tatsächlich erst weiß und dann in der gewünschten Farbe streichen?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?