Bunte Haare bei Mädchen?

12 Antworten

Ich gehe auf eine rein katholische Schule. Da gelten strenge Regeln. Bei uns sind höchsten ein, zwei bunte Strähnchen erlaubt. Ich habe von Natur aus kastanienbraune Haare und habe eine Strähne im Pony blondieren lassen. Das geht bei uns gerade noch so.

Eine frühere Freundin von mir geht auf eine normale, öffentliche Schule. Sie hat neongrüne Haare mit blauen Strähnen. Das ist bei denen erlaubt. 

Es kommt also darauf an, was bei dir erlaubt ist. Aber ich finde die natürliche Haarfarbe am besten. Mit Strähnchen sticht man dann auch aus der Menge raus.

Hoffentlich konnte ich weiterhelfen.

L.G. ;-)

Achja die Kirche und die Unterdrückung der Selbstentfaltung

0
@KRYPTiiC

Tja...

Meine Familie ist halt sehr gläubig. Ich wäre auch lieber auf einer öffentlichen Schule. Aber so schlimm ist es da auch wieder nicht :-/

0

Die natürlichen Farben können prinzipiell immer getragen werden. Daneben finde ich eigentlich nur dunkle Rottöne als gut tragbar. Andere bunte Farben wie blau oder grün wirken nur in den seltensten Fällen wirklich gut. 

Am besten mit einer Farbe gefärbt, wobei gegen gesträhnte Haare (wie blonde Strähnen in dünklere Haare) auch nichts einzuwenden ist. 

Frag doch nicht die anderen, wie sie das finden! mach das, was dir gefällt! :D Es wird immer Leute geben, die deinen Geschmack gut finden und welche, die deinen Geschmack schlecht finden...das is völlig normal. :3 es gibt somit keine "besonders schönen" oder "besonders schrecklichen" Farben, denn das ist Geschmackssache. Wenn du bunte Haare schön findest, dann trag sie bunt! wenn nicht, dann nicht! und welche Farbe(n) du dabei nimmst (oder auch nicht), bleibt ganz alleine dir überlassen. :)

Hab' einen schönen Tag!

ScenePunk


Was möchtest Du wissen?