Bunte Haare, aber welche Farbe?

...komplette Frage anzeigen (Lichtverhältnisse bitte beachten!) - (Haare, Beauty, Aussehen)

9 Antworten

ich rate dir, es zu machen! Solange du echt nur einmal bleichst, die zeiten einhälst und und und.

die directions kannst du aber auch so auftragen, aber dann bleibt der effekt nicht so lange, wird aber super gut aussehen!

also ich denke du bist alt genug um zu entscheiden, ich hab es auch so gemacht, meine haare haben es überlebt, weil ich gute pflege betrieben hatTe(kokosbutter kur, sheabutter) einmal in der woche.

ich denke es würde dir super stehen, und ja das mit den selfies lernt man noch :D steh zu dir und deinen ideen! 💪🏼

✌🏽  - (Haare, Beauty, Aussehen)

ich würde dir raten deine Haare nicht gleich zu färben. es sieht nie so gut aus und du wirst dich danach ärgern. Außerdem ist färben sehr schädlich. Vielleicht tönst du sie dir zuerst oder machst du dir ombrés farbende Spitzen. Das sieht echt toll aus gerade bei braunen Haaren und funktioniert super! und wenn die farbe rauswächst sieht es auch nicht so blöd aus.

Ich würde dir auch raten deine Naturhaarfarbe bei zu behalten. In ein paar Jahren bist du sicherlich froh, wenn du sie nicht gefärbt hast. Vorallem wäscht sich die Fabe bei den bei den bunten Haarfarben wieder ziemlich schnell raus uns sieht dann ziemlich unschön aus.

Also ich würde dir davon abraten. Es sieht zwar echt schön aus, aber du machst deine Haare damit nur kaputt. Meine beste Freundin hatte auch schon sämliche Haarfarben (lila, pink, blau, türkis, rot, geld, orange - also alles außer grün) und damals waren ihre Haare echt schön lang - bis unter die Brust. Nun sind sie auf Kinnlänge. Und sie wurden nicht geschnitten, sie sind abgebrochen! Und (nicht böse gemeint), du hast einfach nicht das Aussehen für bunte Haare. Du siehst viel zu lieb aus! MIt bunten Haaren würdest du aussehen als wärst du ein 12 jähriges Mädchen, das gegen ihre Eltern rebelliert. Mach dir doch einfach blauen DipDye, dass würde nicht ganz so doof aussehen. Aber wenn du das umbedingt willst (ein fremnder Mensch wie ich kann dich eh nicht abhalten) solltest das gut überlegt sein. Ich rate zu blau, einfach weil ich glaube das diese Farbe dir halbwegs stehen könnte. Aber du solltest dann auch bei blau bleiben. Denn von rot zu blau, von blau zu lila und von lila zu grün macht deine Haare tot. Aber eigentlich nur wegen den Blondierungen. Womit du färben sollest kann ich dir nicht raten, aber meine beste Freundin hat mit Directions gefärbt. Es sah echt wow aus, ehrlich. Aber die Farbe hält nicht wirklich lange und ist auch nicht gerade billig. Also, mehr kann ich dir auch nicht helfen.

Ich könnte dir bei deinen Aussehen nur ein Kirschrot oder eine andere warme Farbe wie Kupfer empfehlen... Und es sollte auch nicht unbedingt hell sein... Das passt sonst nicht zu dir. :o

Du hast echt schöne Haare, aber wenn du Lust auf rote Haare hast, würde ich mit Henna färban, das ist nämlich nicht schädlich und es würde dir (glaube ich) mehr stehen als lila, das wäre bisschen krass und passt iwie net ganz so

Ganz ehrlich: Sein mir jetzt nicht böse, aber wenn ich du wäre, würde ich meine Haare auf keinen Fall färben.

Ich finde deine Haare so, wie sie jetzt sind wirklich schön :)

Und was ist, wenn dir deine neue Haarfarbe nicht mehr gefällt und du die "richtige" wiederhaben willst?

Aber es ist deine Entscheidung und das hier nur meine Meinung ;)

Lg

ich313313 02.12.2013, 20:11

Es heißt natürlich "sei mir nicht böse". Tschuldigung ;) Das ist mir auch erst jetzt aufgefallen :))

0

Vielleicht diese Farbe:D

 - (Haare, Beauty, Aussehen)

Lass sie so wie sie sind, sonst hast einen Haufen Stroh auf deinem Kopf

Was möchtest Du wissen?