Buntbarsche und/oder Zwergfadenfische/Honiggurami's?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die fadenfische sind sehr gut geeignet für den Besatz und die größe des Beckens. Sie sind außerdem sehr friedlich und von der Farbe und der Vielfalt sehr schön. Mit Zwergbuntbarschen sollte es eigentlich auch keine Probleme geben, aber in einigen seltenen Fällen kann ein zwergbuntbarsch aber auch aggressiv sein.

Vielen Dank 😊

Die Antwort war wirklich sehr hilfreich 👍🏻

0

Du solltest die Fische anhand deiner Werte aussuchen. Und warum weißt du die nicht wenn du schon ein kleines Becken hast?

Ich benutze in meinem derzeitigen Becken Osmosewasser. Deshalb würde ich auch lieber meine Frage beantwortet haben, ob die rein vom Verhalten und Platzangebot zusammen passen oder eher nicht. Von den Wasserwerten passen die Tiere relativ gut zusammen und die lassen sich auch regulieren. Es geht mir nur um die Verträglichkeit. Schließlich will ich mir keine Fische kaufen damit die dann auf Grund von Stress eingehen oder gefressen werden.

0

Was möchtest Du wissen?