Bungee Jump trotz Rippenprellung?

4 Antworten

Kein Arzt wird Dir mit gutem Gewissen dazu raten... Wir werden einfach nicht gerne verklagt, wenns schief geht. Wenn Du Dir die Rippen wirklich nur geprellt und nicht angeknackst hast und die Lunge nix abbekommen hat und Du bereit bist, ein gewisses Risiko für einen Pneumothorax zu tragen, kannst Du es machen. Aber ob es Spaß macht?....

Grüße, TR

Gegenfrage: was ist dir denn wichtiger? Die 100€ für den Sprung oder das Risiko einer schwerwiegenden und dauerhaften Verletzung?

Und wie glaubst du reagiert der Anbieter des Bungee Jumps, wenn er von deiner Verletzung erfährt? Oder willst du es ihm verschweigen?

Du solltest auf keinen Fall einen Sprung dieser Art in deinem Zustand machen.

Habe ich eine rippenprellung?

Hallo, Ich habe seid heute Nachmittag/Abend so ein komisches Gefühl bei meiner rechten Lunge hinten am Rücken. Ich fühlt sich beim einatmen so an als würde die Lunge durch die Rippen gedrückt werden. Ich weiß nicht genau wie ich es beschrieben soll. Aufjedenfall ist das ein ziemlich ekliges Gefühl. Was kann das sein ? Ist meine Rippe vielleicht geprellt oder gebrochen und drückt in meine Lunge rein oder ist es was anderes? Ich möchte zum Arzt gehen weiß aber nicht zu welchem. Zu welchem sollte ich gehen damit er das untersucht ? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Kann eine Rippe durch Jetski fahren geprellt sein

Hallo war vor 2 Wochen Jetski fahren Und heute habe ich immernoch schmerzen wenn ich auf die oberen Rippen draufdrücke manche tuen leicht weh 1-2 sehr Ich habe damit kein großes Problem würde nur gern wissen ob dass durchs Jetski fahren kommt Waren 90 km/h Waren schon paar Wellen dabei Bin aber nicht runtergeflogen Am Abend hatte ich dass erste mal schmerzen an den Rippen Hatte vor ein paar Monaten scjonmal eine rippenprellung die war allerdings viel viel schlimmer war auch ein krasser Unfall habe den 4 Monate gehabt war am Ende zwar kaum zu spüren so wie jetzt bei meinen Rippen eben

...zur Frage

Trotz Rippenprellung körperlich arbeiten?

Hallo,

hab mir vor 2 Wochen beim Fußball die rippen stark geprellt. War dannach im Krankehaus beim röntgen. es wurde kein bruch festgestellt und keine Beschädigungen der Organe durch Ultraschall. Da ich zurzeit am Haus umbauen bin und ich zeitlich darauf angewiesen bin muss ich körperlich hart arbeiten. klar habe ich schmerzen vorallem dann nachts sehr stark.

nun meine frage kann durch die Prellung am körper irgendwas passieren sprich die rippe brechen oder entzünden? ich weis das man sich schonen soll aber in meinem fall geht das zur zeit nicht anders.

danke

...zur Frage

Angst vor Bungee-Sprung - Was kann ich tun?

Hallo, ich (m, 17) soll heute Bungee-Springen, die "Karten" wurden schon gekauft und können nicht "storniert" werden.

Leider bekomme ich langsam immer mehr Panik.

Was passiert wenn ich falsch springe und ist es gefährlich? Ich weis einfach nicht was ich jetzt am besten tun soll...

Gruß, Markus

...zur Frage

Unterschied zwischen einer gezehrten - und geprellten Rippe?

Frage steht oben .. Hatte mir vor 2 Tagen meine Rippe eventuell gezehrt.. Davor hatte ich gerade meine Rippen geprellt gehabt und musste knapp 7 Wochen mit Kraftsport pausieren .. Wäre total ärgerlich, wenn es wieder von vorne anfängt -.- die Schmerzen sind an der linkn Rippe aber eher hinten .. Als meine rechte Rippe geprellt war, waren die Schmerzen weiter vorne ..
Naja wie das alles passierte vor 2 Tagen:
Ich hatte versucht an meiner angebauten klimmzugstange zu Hause einige Klimmzüge zu machen, um zu schauen, ob ich eventuell wieder fit bin .. Dann passierte leider das kleine Unglück. Hab mich aber nicht gestoßen vielleicht falsch bewegt, durch die lange Pause ?

...zur Frage

Taubheit nach Rippenprellung, Normal?

Moin, habe mir vorgestern durch einen Stoß, die Rippe leicht angeprellt und habe dazu noch die Grippe bekommen.

Nun habe ich bemerkt, das links neben meiner Wirbelsäule (also hinten an den Rippen, dort wo ich sie auch geprellt habe) ein Taubheitsgefühl da ist. Ich war bereits beim Arzt, aber das Taubheitsgefühl kam erst heute. Wie bereits gesagt ist es an der Seite, an der ich mir auch die Rippe geprellt habe. Liegt es an der Prellung, das das Taubheitsgefühl da ist? Oder können es schlimmere Folgen, von der nicht allzu starken Prellung sein?

Danke im Vorraus

MFG

Martin :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?