Bundstäbchen zu stark abgenutzt?

...komplette Frage anzeigen Das Bundstäbchen  - (Gitarre, hacken, Saiten)

4 Antworten

So stark abgenutzt sieht das auf dem Foto aber nicht aus, eher zerkratzt und rauh. Versuchs einmal mit Polieren. Spann die Saiten ab, schmirgle die verkratzten Bundstege mit feinem Schmirgelpapier (600) ab und polier sie mit Polierpaste (Holz des Griffbretts vorher mit Abdeckband abdecken!). Scheint zu weiches Material zu sein, dürfte bei einer Les Paul eigentlich nicht passieren.

Wenn das nicht geht -> Bundstege austauschen lassen!

Spielst du soviel Bending oder ist das eher ein Hinweis auf eine Fehlhaltung?

Generell würde ich mal googeln, ob es sich um ein bekanntes Problem des Modells handelt (sollte ja schnell herauszufinden sein, ob des mehr Beschwerden gibt) oder ein Einzelfall.

Die gute Nachricht: Man kann Bundstäbe auch wechseln lassen.

Das kannst du selber mit einem feinen Sandpapier wieder plan schleifen. Nur nicht zu grobes Sandpapier und ein Stück Holz mit einer Kerbe, das geht am besten.

Ansonsten von einem Gitarrenbauer den Bundstab wechseln lassen.

Guck mal ob die Seitenlage noch korrekt ist :) ist auch leicht xu korrigieren falls das der Fall ist

Was möchtest Du wissen?