Bundeszollverwaltung mittlerer Dienst TEST?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte vor einem knappen Jahr dort einen Einstellungstest. Zuerst hatten wir ein Diktat gehabt, dann kamen ganz normale Allgemeinfragen. Ein Textverständnis gab es auch noch! Und zu aller letzt Mathematik bzw. Prozentsatz! Und dann noch Allgemeinwissen wie wer der Kanzler ist, wie die Kanzler gewählt werden und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoll1
23.10.2016, 17:08

war das Diktat lang? War das Allgemeinwissen anspruchsvoll?

0
Kommentar von myinnercave
23.10.2016, 17:11

Das Diktat war um die 2 Seiten, kommt ganz drauf an was du unter lang verstehst. Für mich war das Allgemeinwissen schwer, ja, da ich keine Ahnung von Politik habe. Aber wenn du auch nur die kleinste Ahnung davon hast, allein wie das politische System funktioniert, sehe ich da keine Probleme.

0
Kommentar von Zoll1
23.10.2016, 17:26

Oh das ist aber lang. Kamen außergewöhnliche Wörter drin vor oder war es eher einfach?

0
Kommentar von myinnercave
23.10.2016, 17:33

Es erscheint erst lang wenn der Typ einen Satz immer 20x vorliest. Es kamen ein paar Wörter vor die nicht so alltäglich sind, aber höchstens nur 2-3. Aber sonst war es ganz simpel.

0

Was möchtest Du wissen?