Bundeswehr wohnen in kaserne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast da normale Arbeitszeiten und kannst nach Feierabend nach Hause gehen (außer bei Ensätzen oder Manövern). Du musst dann zum Dienstbeginn wieder in der Kaserne sein. Das nennt sich dann Heimschläfer. Lediglich in der Grundausbildung kanns da Einschränkungen geben.

Ferien gibts nicht sondern ganz normalen Urlaub nach dem Beamtengesetz, so um die 6 Wochen im Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fast hätte ich schon geglaubt, dass du trollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Grashopperchen 02.11.2016, 17:39

hats dir da spaß gemacht? Also man hat ja auch in der kaserne freizeit was macht man dann da?

0
Realisti 02.11.2016, 17:41
@Grashopperchen

Das Grundgesetz und die Dienstordnung auswendig lernen. Dann sich auf den Stubenappell vorbereiten und Waffe blind reinigen und zusammensetzen.

0
diggis 02.11.2016, 20:35
@Realisti

was ein blödsinn

Ob du in der Kaserne wohnen musst oder nicht in von ein paar Faktoren abhänig. Aber auch bei der Bundeswehr gibt es ausnahmen die man beantragen kann. Der rest wurde schon von "Hamburger02" geschrieben

0
Realisti 03.11.2016, 08:24
@diggis

@diggis

Das ist eine Trollfrage. Erst der Zusatz war ernst gemeint, da hab ich dann mitgetrollt.

0

Was möchtest Du wissen?