Bundeswehr Wochenende und verdienst ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ab wann ich mal für ein Wochenende nach Hause kann

Dazu gibt es keine Richtlinie, das kommt a) auf die Wochenend-Politik Deiner Grundausbildungseinheit und b) auf den Einberufungstag an. Häufig ist am ersten Wochenende komplett oder wenigstens samstags noch Dienst. Nachdem der 04.01. aber ein Montag ist und so kein Werktag in der Woche verlorengeht, ist die Chance auf ein freies Wochenende bereits am Beginn Deiner Grundausbildung recht hoch. Ansonsten ist üblicherweise jedes WE dienstfrei - abgesehen von größeren Übungsvorhaben, Wach- und anderen Sonderdiensten, Strafmaßnahmen etc.

wie viel ich da am Anfang verdiene

Kommt darauf an, ob Du Freiwillig Wehrdienstleistender (FWDL) oderSoldat auf Zeit (SaZ) bist. Als FWDL sind es anfangs knapp 800 Euro/Monat, als SaZ ca. 1.400 Euro/Monat netto. Dazu können Zuschläge für besonders fordernde und/oder gefährliche Tätigkeiten, Sonderdienste, Auslandseinsätze etc. kommen (allerdings natürlich erst deutlich nach der Grundausbildung :-) ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tasimas
01.11.2015, 08:13

Super Antwort! Daumen hoch!

1
Kommentar von Lucke56
01.11.2015, 10:30

Danke für die super Antwort (y)

1

SaZ oder freiwilliger Wehrdienst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucke56
01.11.2015, 10:33

SaZ

0

Guckmal in der Besoldungstabelle für den Lohn nach 1.800- 12.000 war es so grob glaub ich, je länger und höher desto mehr verdienst'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?