Bundeswehr... was kommt danach

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zum Ende der Verpflichtungszeit wirst Du entlassen. Dann musst Du Dich neu orientieren, wobei Du Hilfen der Bw in Anspruch nehmen kannst. Allerdings kannst Du auch Berufssoldat werden oder nach der Zeit als Soldat in die Beamtenlaufbahn wechseln. Möglichkeiten gibt es viele. ...

Du wirst entweder Berufsoldat oder gehst halt nach 13 Jahren raus und arbeitest dann im Bereich deines Studiums.

Dein großes Manko dann ist, dass du keine fachspezifische Berufserfahrung haben wirst. Dein Vorteil werden deine umfangreichen Softskills sein.

was mir dort allerdings nicht gefällt ist die Verpflichtung.

Dann lass' es. Keiner zwingt dich.

Nach 13 Jahren hast du einiges an BFD Ansprüchen, womit man sich eigentlich alles mögliche finanzieren kann. Ein weiters Studium beispielsweise.

Zudem bist du nicht nur älter, sondern du hast auch i.d.R. ein Studium an einer der BW Unis absolviert.

Was möchtest Du wissen?