Bundeswehr Verwendungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verwendungen, Seite 2

http://www.zentralstelle-kdv.de/pdf/06-Kap-3b.pdf

verwendungen heißen immer gleich egal ob mann gefreiter, fahnenjunker, feldwebel, fähnrich, oder generalleutnant ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BROfile 02.09.2016, 22:34

sind das alle oder gibt es sogar nochmehr?

0
rav3ry 02.09.2016, 22:49
@BROfile

Erläuterungen zum Verwendungsausweis:


Die Verwendungen in der Bundeswehr umfassen zumeist mehrere militärische Tätigkeiten, die in der folgenden Auflistung aus Platz gründen nicht vollständig wiedergegeben werden können:

-----

Wie man dir schon gesagt überleg dir erstmal Heer / Luftwaffe / Marine.



1

Es gibt eine große Anzahl Verwendungen bei der Bundeswehr. Der von Dir genannte Ausschluß von SanDst und GeoPhys ist ja wirklich sehr hilfreich, läßt aber noch -zig weitere Optionen offen.

Vielleicht überlegst Du Dir zunächst mal die Teilstreitkraft.

Und wenn Du die dann weißt, solltest Du auch darlegen, ob Du den Dienstgrad "Feldwebel" meinst oder die Dienstgradgruppe der Unteroffiziere mit Portepee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BROfile 02.09.2016, 21:57

Uff , meinte den Dienstgrad feldwebel (will nämlich zum bund und will schon vorher wissen was es alles gibt)

0

Was möchtest Du wissen?