Bundeswehr Unterwäsche privat usw?

3 Antworten

Dienstlich gelieferte Klamotten kannst Du als FWD zur Wäsche bzw. Reinigung abgeben. Wo das in der Kaserne stattfindet und wie lange das dauert (in der Regel eine Woche), erfährst Du auf dem Kp-Geschäftszimmer.

Du darfst auch eigene Unterwäsche tragen, die Du allerdings nicht auf Staatskosten waschen lassen kannst - da muß dann Mutti ran.

Nimm Dir jedenfalls eine Reserveausstattung Privatwäsche mit, kann nichts schaden.

Schlüppi, privat beschafft.

Oder halt der genialste Hausfrauen-Trick ever:

Wäsche waschen.

Zieh deine eigene an.

Besser isses.

0

Was möchtest Du wissen?