Bundeswehr über Sommerferien

4 Antworten

Nein, die Bundeswehr bietet keine Ferienjobs an, was du machen könntest ist ein Praktikum, aber das ist natürlich unbezahlt. "an der Waffe" ist man übrigens immer, das kann man sich nicht aussuchen.

Einen Ferienjob haben die sicher nicht. Mindestens 2 Jahre muß du schon bleiben.

min. 6 monate

0
@Reservist

Ich glaube mal das es 3 Jahre, habe Post von denen mal bekommen. etc.

0

Glaubst du eigentlich im Ernst, dass die Bundeswehr Interesse an irgendwem nur mit schulischer Ausbildung hat, der auch immerhin 2 Monate bleiben will? Da ist noch nicht einmal die Grundausbildung fertig!

Kann ich mich jetzt schon bei der Bundeswehr für nächstes Jahr im September bewerben?

Ich würde gern nach meiner Ausbildung (endet nächstes Jahr September) zur Bundeswehr, und kann/soll ich mich jetzt schon bewerben? Oder ist das noch zu früh? Möchte in den Militärischen Dienst.

Und wie sieht das mit der Versetzung aus? Kann ich mir aussuchen in welches Bundesland ich gern möchte? Habe gelesen das es berücksichtigt wird.

Vielen Dank

...zur Frage

Waffenschein als Kriegsdienstverweigerer?

Ich hab mal gehört wenn man nicht zur Bundeswehr gegangen ist, darf man keinen Waffenschein mehr machen. Weil man ja einen Antrag schreiben musste, das man den Dienst an der Waffe verweigern wollte usw. Ist da was dran?

...zur Frage

Wie läuft die Bewerbung bei der Bundeswehr ab?

Hallo ich mache gerade das ein jährige sozialpädagogische Ausbildung und habe im Juli 2016 meine Abschlussprüfung als Kinderpflegerin.

Da ich aber lieber zur Bundeswehr in den Sanitätsdienst möchte, wollte ich fragen, wann ich mich dort bewerben soll.

Ich möchte in die Manschaftslaufbahn oder allenfals als Feldwebel meinen Dienst machen. Also wann soll ich mich dort bewerben, wenn ich erst im september 2016 zur Bundeswehr kann?

Wie muss ich mich da bewerben? Was hat es mit dem Karriereberater auf sich? Ich bin nur 1, 66 groß, ist das ein Problen?

...zur Frage

Bundeswehr - Ohne Abitur Offizier werden?

 

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE LAUFBAHN DER OFFIZIERE IM TRUPPENDIENST

Voraussetzungen

Offizier im Truppendienst

Mindesverpflichtungsdauer

  • 13 Jahre
  • 15 Jahre im fliegerischen Dienst
  • 17 Jahre im Sanitätsdienst

Mindestalter

17 Jahre

Höchstalter

24 Jahre

Schul-/Berufsausbildung

  • Abitur
  • Fachabitur
  • Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung

"Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung" ..Das bedeutet ?

Bitte um hilfreiche Erklärung ! 

Mfg.

...zur Frage

Was muss man studieren um Polizeivollzugsbeamter im gehobenen Dienst zu werden?

Hallo, ich bin derzeit 15 Jahre Alt und kriege diesen Sommer meinen Realschulabschluss. Nach der Realschule will ich an eine FH gehen (Schwerpunkt Wirtschaft & Verwaltung). Und jetzt zu der Frage: Was muss ich studieren um Polizeivollzugsbeamter im gehobenen Dienst zu werden? Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Bundeswehr Feldwebel mit Realschulabschluss werden?

Hallo liebe Community, ich habe am 17. juni einen Termin bei meinem Karriereberater bei der Bundeswehr. Ich hatte vor zunächst, um zu schauen ob mir alles gefällt, vorgestellt den FDW zu machen und danach evtl., wenn mir alles gefällt die Laufbahn des Feldwebels im allgemeinen Dienst einzuschlagen.

Ich habe vor einem Jahr meinen erweiterten Realschulabschluss mit einem Durchschnitt von 1,8 auf einer Hauptschule in der 10. Klasse gemacht und bin dann in diesem Jahr aufs Gymmi gewechselt. Dieses Zeugnis fällt sehr schlecht aus. Ich habe auf dem Zeugnis welches mein Karriereberater sehen möchte eine 5 in Geschichte und Chemie. Ich meine die Tatsache das ich in der 10. Klasse aufm Gymmi bin beweist ja auch schon bzw. setzt auch voraus das ich bereits einen Realschulabschluss habe.

Soll ich meinen erweiterten Realschulabschluss auch einfach zum Beratungsgespräch mitnehmen? Habe ich die Chance Feldwebel im Allgemeinen Fachdienst zu werden und das wirklich ohne zusätzliche Berufsausbildung? (Auf der Seite der Bundeswehr steht mind. einen Hauptschulabschluss + Berufsausbildung ODER nur einen Realschulabschluss; Steht nichts von Noten, dennoch habe ich ja eh fast nur einsen und zweien auf meinen erw. Realschulabschluss)

Zu mir nochmal: Bin 17 und werde im nächsten Monat 18 Jahre alt.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?