Bundeswehr Qualifikationen und Voraussetzungen?

5 Antworten

Mit Ausbildung kannst du die Laufbahn der Unteroffiziere einschlagen (für die Offizierslaufbahn brauchst du Abitur). Sollte deine Ausbildung für die Bundeswehr verwendbar sein, wirst du in einem entpsrechenden Bereich eingesetzt (bspw. KFZ-Mechaniker etc kommen häufg in die Instandsetzung etc). Du kannst während deiner BW-Zeit eine weitere Ausbildung machen oder auch den Meister.

15

Zu den allgemeinen Voraussetzungen gehört natürlich die körperliche und psychische Tauglichkeit für den Dienst bei der BW. Da würde ich mir aber nicht allzu große Sorgen machen, außer du hast tatsächlich schwere körperliche Schäden. Die Anforderungen da sind nicht gerade hoch...

1
4
@Kampfgeist92

cool danke für die schnelle antwort :)

Sehr Hilfreich danke :)

0

Bundeswehr ist kein Beruf ;)

In der Bundeswehr gibt's tausende unterschiedliche Möglichkeiten, Karriere zu machen. Nähers dazu auf deren Website.

Nach meiner Ausbildung bei der Bundeswehr anfangen?

Servus,

ich hätte da mal paar Fragen bezüglich der Ausbildung bei der Bundeswehr. Ich habe vor nach meiner Ausbildung es bei der Bundeswehr zu versuchen. Aktuell mache ich noch eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker.

-Gibt es den Beruf des Zerspanungsmechanikers auch innerhalb der Bundeswehr?

-Bringt es mir irgendwas mit einer fertigen Ausbildung dort anzufangen?

-Wie lange geht den eigentlich die Ausbildung dort?

-Wie gehts weiter nach absolvierter Ausbildung?

-Welche Qualifikationen muss ich den vorweisen können? Da ich auf meinem linken Auge eine Sehschwäche von -7 Dioptrien und auf meinem rechten Auge -3.75 Dioptrien habe würde ich gerne mal wissen ob ich damit überhaupt zugelassen werde und wenn ja welche möglichkeiten mir den bleiben aufgrund meiner Sehschwäche.

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Warum denken so viele Jugendliche, dass die Bundeswehr jeden nimmt?

Hallo Liebe gutefrage.net Community,

ich besuche die 10 Klasse einer Realschule und heute hat die Lehrerin gefragt was denn alle so nach der Schule machen wollen. Mindestens 7 von 23 Leuten meinten, dass sie nach der Ausbildung zur Bundeswehr gehen. Das komische daran ist, dass es nur Raucher sind die jede Pause Rauchen müssen, weil sie irgend so einen Schmachter haben. Ich habe mir ja wirklich schon viele Dokumentationen über die Bundeswehr angeschaut und ich muss sagen, dass es da wirklich hart zugeht.
Als ich diese Leute mal darauf angesprochen habe, dass die Bundeswehr nicht jeden als Berufssoldat, haben die mich ausgelacht, was mich natürlich nicht stört. Ergänzen muss ich dazu noch, dass alle wirklich alle da nur hingehen, weil man da ja so gutes Geld verdient stimmt auch aber es ist nicht so einfach Berufssoldat zu werden...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?