Bundeswehr psychologe test was soll man bei dieser frage nur sagen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finds gut wenn die Fraz bzw. das Kind eine Bedrohung darstellt, wenn es keine wirklich schwere bedrohung darstellt versuchen kontakt mit der Person aufzunehmen und die Waffe sichern.

ich finde dein antwort gut

Ich würde wohl erst mal nachfragen "Bin ich denn sicher, dass die Waffe auch geladen ist ?"Aber das würde die Psychologin wohl auch nerven:-)

Na ja, ich würde erst versuchen, die Frau oder das Kind zu beruhigen und sie dazu zu bringen, die Waffe wegzulegen. Wenn alles nichts hilft, dann würde ich auch sagen, dass ich aufs Bein ziele... das wollen die wohl hören^^

Also ich kann dir bei sämmtlichen Fragen bezüglich Waffeneinsatz gegen Menschen als Antwort empfehlen nicht iwas abgelesenes zu nehmen, das glauben die dir eh net.

Sag die Wahrheit, hast du damit ein Problem, sag es. Die Wissen ganz genau das das nicht leicht ist. Und grade auf Kindersoldaten wird man speziell geschult im Ernstfall

Nachdem ich die Frage ob ich schonmal leichte Drogen genommen habe mit Ja beantwortet habe musste ich einen Drogentest machen ... ich würd mich bei diesem Test so distanziert wie möglich zu verhalten

Was möchtest Du wissen?