Bundeswehr oder Schule? ß?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der FWD, denke ich, ist nichts für dich. Du würdest nach wenigen Wochen wieder nach Hause gehen.

Mit einem Mittleren Schulabschluss hast du natürlich in der freien Wirtschaft einige Perspektiven.

Da du mit dem Gedanken spielst, Fachabi zu machen, würde ich dies in Angriff nehmen. Das könnte dir in der Zukunft weitere, gute Möglichkeiten bieten.

Gehe zur Bundeswehr, da brauchst du keine eigene Entscheidungen zu treffen. Die sagen dir was du machen sollst. Außerdem haben die Spezialisten um dich an zu treiben.

Beim Bund brauchst du dich jedenfalls nicht selbst motivieren ... das tun andere auf ganz humane, höfliche Weise :)) - aber ob es hilfreich ist? Allerdings kriegt man schon recht gut Geld für die Schinderei. Man reift ja auch mit allem, was man tut.

Fachabi ist nicht ohne. Man gelangt ja innerhalb von 2 Jahren zu seiner Hochschulreife. Zumindest, wenn man die Variante mit dem schulbegleitendem Praktikum wählt. Da gibt es in manchen Fächer nur EINE, alles entscheidende Klausur. Ohne Selbstsantrieb schwieriger. Bringt dich aber abschlusstechnisch naürlich enorm nach vorn. Wenn man weiß, daß man nicht studieren will, kann es helfen, besser an Ausbildungplätze heran zu kommen. Der Wunsch, zu studieren, kann sich ja auch noch entwickeln.

Und - hilft dir das jetzt? Wohl nicht. Aber es ist keine Schande, mit 16/17 noch nicht so genau zu wissen, wo es lang gehen soll. Aber einfach nichts tun (scheint mir im Moment so zu sein) ist die schlechteste Variante.

Was ist mit einem FSJ?

Gruß S.

Auch die Bundeswehr sucht sich ihre Leute aus... so einfach ist das nicht, eine "vernünftige" Stelle dort (ohne vernünftige Schulausbildung) zu bekommen. Oder willst du nur Panzer putzen, LKW fahren..." Freiwillige können immer nach Afghanistan geschickt werden...

Die Bundeswehr ist dankbar für jeden, der kommen mag. Eignung muss trotzdem erstmal festgestellt werden und ist natürlich nicht selbstverständlich.

Wer den freiwilligen Wehrdienst ableistet, kommt nicht gleich ins Ausland. Kann - ist aber nicht die Regel. Man muss es allerdings unterschreiben, sonst wird man abgelehnt. Das sollte einem bewußt sein.

Gruß S.

0

Was machst du denn im Moment?

naja eig nichts wa

0
@Geheim123

Du warst 18, als du deine Mittlere Reife gemacht hast??
Und seitdem gammelst du rum? Oha.
Ob die BW nun gerade auf so jemanden wartet...

1
@latricolore

Naja - Einsicht ist ja da ... also in meinen Augen ein nicht ganz hoffnungsloser Fall!

Gruß S.

1

Was möchtest Du wissen?