Bundeswehr oder lieber zur DeutschenBahn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beides sehr interessante Möglichkeiten.

Willst du Soldat werden oder Zivilist sein?

Willst du mal Berufssoldat werden?

Kommst du damit klar in den Auslandseinsatz zu müssen?

Bist du darauf eingestellt auch mal bundesweit versetzt werden zu können?

Willst du an Maschinen schrauben oder im Führerstand eines Zuges sitzen?

Willst du Befehle ausführen und später an einige wenige erteilen?

Bist du bereit für die Verantwortung eines Zugführers?

Kommst du mit der Perspektive klar nicht im ICE der Chef zu sein, sondern vielleicht im Cargo-Betrieb Rangierfahrten durchzuführen?

Wo willst du in der Zukunft hin?

Beides sehr interessante Möglichkeiten.

Willst du Soldat werden oder Zivilist sein?

Beides ist eine Möglichkeit. Wohl eher Soldat

Willst du mal Berufssoldat werden?

Das wäre meine 3. Option

Kommst du damit klar in den Auslandseinsatz zu müssen?

Das ist kein Problem!

Bist du darauf eingestellt auch mal bundesweit versetzt werden zu können?

Ebenfalls kein Thema

Willst du an Maschinen schrauben oder im Führerstand eines Zuges sitzen?

Beides sehr Interessant

Willst du Befehle ausführen und später an einige wenige erteilen?

Wenn sich die Weiterbildungsmöglichkeiten so ergeben, ja

Bist du bereit für die Verantwortung eines Zugführers?

Der Verantwortung bin ich mir bewusst, ja

Kommst du mit der Perspektive klar nicht im ICE der Chef zu sein,
sondern vielleicht im Cargo-Betrieb Rangierfahrten durchzuführen?

Wenn ich zu DB gehe dann in die Cargoabteilung (Güter)

Wo willst du in der Zukunft hin?

0
@saske221

Also stehst du wirklich komplett zwischen den Stühlen, wie es aussieht.

Das ist natürlich nicht einfach.

Was sagt dein Bauchgefühl?

1
@JablesHawk

Ja, ich stehe komplett zwischen den Schranken. Ich will eine viel versprechende und eine abwechslungsreiche Arbeit, in der die Aufstiegsmöglichkeiten ,aber auch der Verdienst gut ist.

Mein Bauchgefühl sagt mir ich soll zum Bund ,einerseits wegen den vielen Möglichkeiten und ,weil ich so viel mehr von der Welt sehen kann.
Ich habe Angst das die DB mir irgendwann zu eintönig wird (Immer das gleiche. Lok überprüfen, rangieren und los gehts)

Was würdest du in meiner Situation tun?

0
@saske221

Dann hast du deine Entscheidung doch eigentlich getroffen! :-)

Bleibt die Frage, ob als Zivilist oder Soldat? Oder hatte ich das falsch verstanden?

Soldat: Machst deine Ausbildung, bist Soldat und später kannste noch einen Meister oder Techniker machen? Bin da nicht mehr up-to-date.

Fluggerätemechaniker sucht man natürlich beim Bund... und funktionierende Fluggeräte. Da haste sicherlich gut zu tun! ;-)

-------

Ich fänd den Eisenbahner interessanter. Das sah vor Jahren aber auch noch anders aus und jeder hat seine Prioritäten. 

Wie alt bist du? Welcher Schulabschluss liegt vor?

1
@JablesHawk

Ich bin 17 (1999 geboren) werde dieses Jahr also noch knackige 18 Jahre alt. Ich habe einen Realschulabschluss (Durchschnitt 2,3). Ich würde gerne Zivil machen. Oder kann man als Soldat ebenfalls "2.te" Ausbildung zum Fluggerätmechaniker machen ?

Ist man oft weg von zuhause ? Oder ich frage mal anders: Wie oft ist man den zuhause ?

0
@saske221

Also hast du bereits eine Ausbildung abgeschlossen? Wie geht das?

Zivil sieht es natürlich anders aus als als Feldwebelanwärter mit ZAW (wenn das heute noch so heißt).

Ich war selber nicht beim Bund. Hatte mich lediglich vor Jahren mit dem Thema vertieft beschäftigt. Die Fragen sollte dir jemand beantworten, der beim Bund ist oder war...

1
@JablesHawk

Nein, ich habe noch keine Ausbildung abgeschlossen.

Vielen dank für die hilfreichen antworten. Schöner Tag noch! ;)

0

Zivil :) fluggerätemechaniker

0

Was die DB betrifft ist die Vergütung sehr unterschiedlich. Zuerst solltest du wissen, was für ein Eisenbahner du überhaupt werden möchtest (L/T oder Eib F)

Hey saske221,

ich persönlich würde die Bundeswehr bevorzugen. Ich fände es spannender und abwechslungsreicher. Falls du etwas über den Beruf wissen willst wie Aufstiegsmöglichkeiten oder Gehalt das würde ich mir die Seite der Bundesargentur für Arbeit ansehen dort kannst du dich perfekt über die Berufe informieren, denn sowas wie Gehalt wäre für mich ein wichtiger Punkt. Vielleicht hilft dir das dich zu entscheiden

Die Besoldung kannst Du mit Wikipedia und Besoldungstabellen im Internet gut herausfinden.

Wieviel ein Eisenbahner verdient, müsste sich auch herausfinden lassen.

Wärst Du bei der Bundeswehr rein zivil tätig oder als Soldat in einer Laufbahn, zusammen mit der entsprechenden Ausbildung?

Zivil =)

0
@saske221

Aber die Besoldungsgruppe/Laufbahn solltest Du auch rausfinden können. Ist das einfacher/gehobener/höherer Dienst? Und dann kannst Du das Gehalt ganz einfach nachsehen.

0

Ich weiß nicht wie die Ausbildung jetzt ist, aber vor 30 Jahren war die Ausbildung beim Bund, das Beste was man machen konnte. Der Vorteil, es wird wirklich 3 oder 3,5 Jahre ausgebildet und nicht stupide, wiederkehrende Arbeiten verrichtet.

Was möchtest Du wissen?