Bundeswehr nur Männer dürfen dienen! Gesetz

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das weiß ich jetzt auch nicht genau, aber vielleicht suchst du auch an der falschen Stelle, es gab ein Gesetz, das Frauen den Dienst an der Waffe verboten hat.

Ich hab's gerade gegoogelt. Es gab also bis zur Kreil-Entscheidung im Grundgesetz Art. 12a Abs. 4 diesen obengenannten Passus.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kreil-Entscheidung

Dummie42 24.04.2014, 21:05

"Der Art. 12a Abs. 4 Satz 2 GG wurde durch Gesetz vom 19. Dezember 2000 geändert. Der Absatz, dass Frauen „auf keinen Fall Dienst an der Waffe leisten“ dürfen lautet nun: „Frauen dürfen auf keinen Fall zum Dienst mit der Waffe verpflichtet werden“. Mit dieser Änderung des Grundgesetzes sowie weiterer gesetzlicher Vorschriften hat der Bundestag den freiwilligen Dienst von Frauen mit der Waffe rechtlich neu geordnet. Die bestehenden Beschränkungen auf Verwendungen im Sanitäts- und im Militärmusikdienst wurden aufgehoben. Damit konnten sich Frauen auf freiwilliger Basis als Berufssoldatin oder Soldatin auf Zeit zum Dienst in den deutschen Streitkräften bewerben.[4]"

1

nein, es gab nur ein Gesetz für die männliche Wehrpflicht. Nicht für den Wehrdienst

Was möchtest Du wissen?