Bundeswehr Nahrung

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Nein, gibts nicht 85%
Ja, es gibt Preperate im Essen 14%

5 Antworten

Nein, gibts nicht

Also ich habe 4 Jahre Bundeswehr Essen überlebt und muß sagen es haben alle überlebt. Das BW Essen ist schon gut und ausgewogen. Kalorienmäßig ist es wie für einen Schwerarbeiter. Wenn du jetzt öfters Hunger hast, dann könnte die an dem Mehr an frischer Luft liegen. Und ausserdem, bei der BW darf man sogar Nachschlag holen.

Nein es gibt da nichts im essen drinnen! Die Energieumsetzung ist einfach effizienter, man verdaut es wohl schneller als zuhause. Und das Hengolin gab es mal aber nur weil man da nicht so oft heim durfte. Das ist aber Geschichte und lange her.

Nein, gibts nicht

Ich habe acht Jahre in einer BW-Küche gedient. Weder Zusatzkorien, noch sonstige Mittelchen sind im Essen versteckt.

Nein, gibts nicht

Das ist wohl immer noch das alte Schauermärchen dass bei der BW was ins Essen getan wird, aber keine Sorge die Küchen werden dort strengstens überprüft.

Die Kalorien sind gezielt errechnet für die Tätigkeit welche ausgeführt werden, soll heißen Kampftruppen welche viel und hart trainieren haben einen höheren Kalorienumsatz wie Stabsdienst oder Innendienst.

Als Zusatz gegen Steife Glieder---Hängelien 

Nils2 11.04.2011, 00:46

^^ Zu meiner Zeit hieß das Hängolin.

0

Was möchtest Du wissen?