Bundeswehr Grundausbildung am 1.1 tipps?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

x Skiunterwäsche mitnehmen

x Einlegesohlen

x Handwärmer

x Privates Kraftfutter (Trockenfleisch)

x Expander & Heringe (nicht zwingend notwendig)

x Thermoskanne (!!!!) - sehr wichtig.

====================================

Große Unterschiede gibt es eig. nicht - Ausbildungsmäßig dasselbe. Das einzige was eventuell je nach Wetter & Standort bzw. Verwendung dazukommt ist Schneetarnbenutzung. Körperlich sicherlich auch anstrengend - is Ansichtssache bzw. individuell unterschiedlich ob man lieber mei sehr warmen oder sehr kalten Temperaturer läuft.

Auf die schnelle wars das von mir

MfG Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julianfragtdich
14.11.2015, 10:57

danke ich schreibe es mir auf :D

0

Winter-AGA ist das Beste. Am Besten frühs mit eiskaltem Wasser abspritzen. Dann glüht die Klamotte am Körper. Ja ich weiß, dass es Selbstmord ist, dachte ich damals auch. Aber das hilft gegen die Kälte.

Alles Weitere VS-NfD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julianfragtdich
13.11.2015, 23:50

hast du sonst noch was :D

0

Liegt bei mir auch schon länger zurück.Da ich aber eine Bauhandwerkerausbildung hatte und da auch im Winter gearbeitet wurde, hat mir das alles nichts ausgemacht.Fand das alles locker und habe mich später verpflichtet( Z12 ).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?