Bundeswehr gesundheit/test beim antritt zur aga

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieser Test wird nicht so gründlich sein, wie die bei der Musterung. Lediglich wird nochmal ein Hör- und Sehtest gemacht, dein Urin auf Spuren irgendwelcher Drogen oder Krankheiten untersucht und dein Puls gemessen. Vermutlich messen und wiegen sie dich noch einmal, aber das war's auch schon. Sie wollen damit nur feststellen, ob sich grob gesundheitlich etwas bei dir seit der Musterung verändert hat.

Sie wollen damit nur feststellen, ob sich grob gesundheitlich etwas bei dir seit der Musterung verändert hat

Perfekt auf den Punkt gebracht - genau das ist Sinn und Zweck dieser Untersuchung.

2

also bei mir war das ganz komisch, manche mussten nur urin abgeben andere mussten nochmal alles machen vom sehtest bis zum bodycheck.. glaub es kommt immer darauf an was und ob bei der musterung etwas festgestellt wurde, und ob sie deine akte schon haben meine akte von der musterung hatten sie noch nicht daher musste ich alles nochmal mitmachen..

ah danke das ist sehr hilfreich :) bist du dir sicher das nicht alle den machen mussten es könnte doch sein das die einfach früher da wahren ?

0

das hat leider nichts damit zutun, da wir von der kaserne alle gleichzeitig los sind und jeder davor einen laufzettel bekommen hat wo er überall hin soll. ich denke des hat einfach damit zutun, was du bei der musterung gesagt bzw was festgestellt wurde. wenn du da angegeben hast, dass du schon mal drogen genommen hast, wirst du dort bestimmt nochmal einen urin test machen müssen.

1

Was möchtest Du wissen?