bundeswehr gehalt? lohnt sich das ganze

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und auch hier wieder der Hinweis, der offenbar nicht genug gegeben werden kann: Auch Soldaten sind im Prinzip so etwas wie Beamte, und Beamte erhalten ihren Sold nach der entsprechenden Besoldungsordnung, für Soldaten gilt die des Bundes:

http://www.beamtenbesoldung.org/images/bund/bundesbesoldungstabelle-2012.pdf

Jeder Dienstgrad entspricht einer Besoldungsgruppe (z.B. Major = A13), und das Gehalt kann man dann ganz leicht nachschlagen. Wer noch wissen will, welcher Dienstgrad welche Besoldungsgruppe hat - Wikipedia ist sein Freund! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LegendaryDante1
08.07.2013, 23:31

Ich habe schon zig Mal auf die Besoldungstabelle hingewiesen... Leute, benutzt doch einfach mal die Suchfunktion! MfG.

0

Das kommt darauf an:

Gemessen daran, dass Du mit nichts weiter als Schulabschluss und Führerschein bei der Bundeswehr anfängst ist der Verdienst sehr gut.

Später, wenn Du z.B. eine hochwertige Ausbildung, ggf. ein Studium absolviert hast, relativiert sich das Ganze wieder und man kann unter Umständen (nicht zu 100%) in der freien Wirtschaft mehr Geld verdienen.

Wenn es Dir rein um das Geld verdienen geht, wirst Du bei der Bundeswehr nicht glücklich werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soldaten verdienen eigentlich ganz gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, bei Auslandseinsätzen wird recht gut draufbezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?