Bundeswehr FWd Bewerbung?

1 Antwort

Zunächst solltest du ein Gespräch mit deinem regionalen Karriereberater vereinbaren. Dieser händigt dir die Bewerbungsunterlagen aus und klärt mit dir offene Fragen. Dann musst du zu einem zweiten Termin, dort gibst du die ausgefüllten Unterlagen ab und wartest erstmal auf das Antwortschreiben. Das kann schonmal ein paar Monate dauern. In dem Brief, den du dann bekommst stehen deine Termine zur Musterung und dem Einstellungsverfahren. Diese nimmst du wahr und wenn alles glatt läuft bist du dann zu Beginn des jeweiligen Quartals Soldat und trittst zur Grundausbildung an.

Kann es sein das ich das nicht mehr schaffe, wohlmöglich ist es schon zu spät?

0
@TheRealSymtax

Nein, das müsste noch passen. Wenn du jetzt den Termin bei der Karriereberatung vereinbarst, und sagen wir bis Ende November die Unterlagen abgibst hast du gute Chancen zum 1. April deinen FWD anzutreten. Wenn im Moment viele Bewerbungen eingehen kriegst du ungefähr Februar-März das Antwortschreiben. Wenn du Glück hast sogar noch etwas eher. Die Termine für Musterung etc. hast du dann kurz darauf. Das könnte also noch klappen😉 Nur lass dir jetzt nicht mehr zu viel Zeit und mach schnellstmöglich den Termin. Und am besten versuchst du relativ schnell die Unterlagen abzugeben. Dann hast du die besten Chancen.

0

Überbrückung nach freiwilligem Wehrdienst?

Guten Tag, ich trete am 01.11.17 meinen Dienst als freiwillig Wehrdienstleistender in der Bundeswehr an. Die Dauer des Wehrdienstes beläuft sich auf 15 Monate. Demnach endet mein Arbeitnehmerverhältnis zur Bundeswehr im Februar 2019. Anschließend hatte ich vor eine Ausbildung zu beginnen. Diesbezüglich ist jedoch der Zeitpunkt des Dienstaustritts ungünstig, da die Ausbildungen in der Regel am 1.08/09 beginnen. Meine Frage ist, welche geeigneten Möglichkeiten es gibt, diese Zeit zu überbrücken oder ob es sinnvoller ist meinen Wehrdienst zu verlängern? Wichtig ist, dass ich in dieser Zeit auf ein gewisses/geregeltes Einkommen angewiesen bin, wodurch unbezahlte Praktika nicht in Frage kommen. Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Bundeswehr (Fwd) Bewerbungsfrist?

Guten Tag, Kann mir einer beantworten ob der Freiwillige Wehrdienst immernoch Quartalweise angetreten wird, oder ob es auch dort so ist, das man ihn jeden Monat antreten kann.

Danke fuer die Antworten :)

...zur Frage

Bundeswehr FWD Musterung. Fragen

Hallo, wollte mal fragen auf was die Ärzte bei der Musterung für das FWD achten. Ich weiß Drogen und das übliche, aber ich meine eher in Bezug auf den Körper. Achten die auf Hygiene und auf das Gewicht ob man über oder untergewichtig ist? :)

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Bundeswehr Fwd Musterung wie vorbereiten?

Ich habe nächsten Monat meine Musterung für den FWD 23... Muss ich mich dafür groß vorbereiten oder nicht wirklich?

...zur Frage

Wie läuft das alles beim freiwilligen Wehrdienst ab?

Hallo ich habe mich dazu entschlossen mich für den freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr zu melden um zu sehen ob der Beruf etwas für mich ist und ich mich danach eventuell als Zeitsoldat verpflichten lassen will. Nun habe ich dazu mal ein paar Fragen.

Wie lange dauert es ungefähr bis sich der Bund nach der Bewerbung meldet? Kann man noch während des FWD sich schon als Soldat auf Zeit verpflichten lassen? Was fragt der Psychologe für Dinge im Gespräch? Wie läuft das bei der Musterung ab, ich habe eine Krampfader am Bein die aber keine Probleme macht.....kann das zur ausmusterung führen?

...zur Frage

Bewerbung für den FWD

Hallo zusammen,

ich würde mich gerne für den freiwilligen Wehrdienst bewerben. Leider habe ich meinen Beratungestermin erst Ende August. Muss ich denn vorher dort ein Gespräch gehabt haben? Ich würde mich nämlich am liebsten jetzt bewerben. Aber geht das überhaupt? Wenn ja wie? Aus der Bundeswehr werde ich leider nicht schlauer.... danke für eure Antworten :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?