bundeswehr freiwilliger wehrdienst - erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Generell kannst du zur Bundeswehr gehen und man wird dich auch mit Kusshand nehmen, sofern du keine großen Gebrechen hast. Sei dir jedoch bewußt das in einem Jahr nicht wirklich die Bundeswehr kennen lernst und du auch nicht unbedingt in deiner Wunschverwendung eingesetzt wirst.

Wenn du unabhängig bist und mal etwas lernen möchtest was über das normale Verständnis eines Zivilisten hinausgeht wie militärische Grundordnung, Umgang mit Herachien und nicht zu vergessen die Schießausbildung, dann bist du bei der Bundeswehr gut aufgehoben.

Sei dir aber auch bewusst das du dich unter Ordnen musst. Du musst dinge tun die in erster Linie der Gruppe zu gute kommen. Du musst mit Entbehrungen rechnen die dafür sorgen können das du nicht jedes Wochenende zu Hause bist.

Insgesamt kann ich aber aus meiner Erfahrung sagen das die Bundeswehr sehr interessante Verwendungen hat. Gerade bei der Marine kann man das Glück haben innerhalb kürzester Zeit viel herum zu kommen und einiges von der Welt zu sehen. Eine Garantie für ein Jahr schöne Zeit und sorgloses leben wird dir jedoch keiner Garantieren können.

Also meinem Sohn hat es sehr geholfen bei der Berufsorientierung. Er hatte eine schöne Zeit, tolle Vorgesetzte, nette Kameraden und viel gelernt über das Leben und sich selbst. Er ist viel mit der Bundeswehr rumgekommen und trauert der Zeit hinterher. Am Ende machte er noch eine Ausbildung bei den Panzern was ihn sehr beeindruckt hat. Er bekam tolle Angebote bei der Bundeswehr hat sich dann aber etwas anderes entschieden. In den Krieg wollte er nicht. Aber die Entscheidung war nur so gekommen weil er eben durch den freiwilligen Wehrdienst sich wirklich sicher was was er wollte. So rein als Mutter fand ich es auch toll. Er lernte entlich Ordung zu halten, bügeln, Schuhe zu putzen und etliches mehr smile heute profitiert seine Freundin davon. Mein Sohn war immer schank und durchtraininert und hatte keine Probleme mit der Kondition. Andere haben bei der Bundeswehr etliche Pfunde abgebaut welches für sie ein sehr positiver Nebeneffekt war.

Was möchtest Du wissen?