Bundeswehr Feldwebel danach Studium

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mache Fach nicht Truppe, dann kannst du auch neben bei Studieren, Ich habe einen Kameraden der ist eigentlich ein Computer Fachmann und eine solche stelle auch beim Bund der Studiert seit dem er FELDWEBEL wurde und das Vollzeit wehrend des Dienstes. Als Truppen Diener hättest du wohl Probleme Auslandseinsätze und so auch die Tätigkeit kann hinderlich sein. Versuche einen Kontakt zum BFD aufzubauen und dich dort zu informieren und meide die Kreiswärersatzemter denn die sagen alles was du hören willst auch die Berater kann ich nicht empfehlen...

Ich denke schon. In "meiner" Arbeitswelt gelten die Ausbildungen der Armee als qualitativ hochwertig. Geh deinen weg!

ein problem ist, dass man wenn man so lange soldat war, oft als "volldämlicher-rüpel" abgestempelt wird "der in den 12 jahren total vergessen hat, wie arbeiten geht".

...ist leider so.

Hallo!

Dass du tatsächlich schon nächstes Jahr dein Abitur haben wirst, ist für mich angesichts deiner Rechtschreibung nicht vorstellbar und erfüllt für mich das Klischee der Leute, die zur Bundeswehr wollen, worauf ich hier nicht näher eingehen will.

Ich hoffe du weißt, dass du, wenn du der Bundeswehr beitrittst, dich bereit erklärst, Menschen zu töten, wenn dies von dir verlangt wird.

Was möchtest Du wissen?