Bundeswehr Entlassung Wiederspruch?

2 Antworten

Wenn du keine Drogen genommen hast, lass doch einen Drogentest machen. Dann erzähle, dass du das mit den Drogen zugeben musstest.

nein also der bekannte wurde mit drogen erwischt und hat meinen namen angegeben und hatte im gesagt das ich ihm gedroht hätte deshalb bin ich eingefahren... ich habe nichts konsumiert

0

du MUSSTEST zugeben das du was mit Drogen zu tun hattest

Denk dir bessere Geschichten aus

ich wäre sehr froh es wäre eine geschichte!!! das ist die größte ... die ich in meinem Leben machen musste...

0

Wie lange dauert Berufungsverfahren?

mehr gehört. bekommt man bescheid ob die Berufung zugelassen oder abgewisen wurde? Haftbefehl bzw Stellungsantritt liegt auch noch niht vor :-(

schwer vorbestrafter , mehrfach JVA, wegen Drogen, Körperverletzung, Diebstahl etc.pp

ist nach letzter JVA Entlassung 2014 mehrfach angezeigt worden...einiges wurde eingestellt ... abr vor 3 Monaten war die Verhandlung wegen schwerer KV mit Messer. 2,5 Jahre Haft

anwalt ist in Berufung gegangen... seitdem hat der Angeklagte nichts

Angeklagter hat in 8 Wochen erneut eine Verhandlung wegen Betrug---

Aber sit 2014 macht der was dr will und es passiert NIX

frage 1 Hat die Berufung ernsthaft Erfolgsaussichten???? Sodass er vllt auf 2 Jahre runter kommt und smit nicht in JVA muss...sondern Bewährung odr Therapie statt Knast?!?!

frage 2 wann bekommt der angeklagte bscheid ob die berufung tatsächlich zuglassen wird? odwer wird man nicht benahrichtigt darüber?

...zur Frage

Bekannter mit Drogen erwischt?

Hey Ihr,

mein Bekannter beauftragte zwei andere Drogen zu schmuggeln, als diese in eine Kontrolle geraten sind, wurde aber nichts gefunden (was natürlich keiner von denen erwartet hätte). Jetzt sitzt er wegen vorsätzlichem Handeln in U-Haft. Vorstrafen hat er noch keine. Kommt er mit einer Bewährung davon oder muss er mindestens zwei Jahre in Haft?

...zur Frage

Was tuhn? Amphetamine und Bundeswehr

Also es geht um folgenden Sachverhalt:

Person x befand sich auf dem heim weg einer Feier, bei einer Personenkontrolle stellte die Polizei fest das x 0,5 g Speed mit sich führte. Die Polizei nahm x mit auf ihre Dienstelle und dort alles zu Protokollieren. Es wurde kein Drogentest durchgeführt lediglich ein alkotest wobei 0,65 Promille festgestellt wurden.

Zur Person: 21 Jahre , Fwdl 23 im 14 Dienstmonat, zuvor noch kein Eintrag, Führerschein vorhanden (zivil sowie dienstlich)

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage. Wie sollte sich x verhalten um eventuell Schadensbegrenzung zu betreiben und mit welchen folgen/ Strafen müsste x rechnen.

Danke Schon mal im voraus für eure Antworten!

...zur Frage

Wie lange ist THC nach meiner Abstinenz noch nachweisbar bei meiner Physis bzw Konsum?

Morgen, Also ich habe im mai nachm abi (wann genau steht noch nicht fest) musterung beim Bund. Fakt ist, dass mein Urintest negativ ausfallen sollte, um als FWD meinen Dienst leisten zu können. Abstinent bin ich seit 9 Tagen (bisher ohne wirklichen Entzug körperlicherseits) Ich bin 1,80 m groß, wiege 70kg und habe Gras etwa 1,5 jahre regelmäßig konsumiert (»3 g/ Woche etwa)... Ist es realisierbar, das THC bis mitte/ende mai vollständig abzuubauen oder eher nicht?

P.S: Bitte keine pseudomoralischen Kommentare von Menschen, die hier mit dem Argument kommen, dass ein Kiffer ungeeignet sei, in die Uniform zu treten bzw. auch allgemein unfähig wäre. Das lässt sich sofort entkäften: 7/10 Bundeswehr Soldaten haben nicht mal abi...ich schon (als ex-Kiffer)..bitte spart es euch

Trotzdem schönes Ostern euch allen.

...zur Frage

Bundeswehr Entlassung wenn keine aga?

Bin bei der bundeswehr aufgrund der Krankheitsfälle während der aga habe ich es nicht bestanden trotzdem wurde ich in die stammeinheit kommandiert Hauptmann in dem Falle jetziger Chef meinte er könne mit mir nichts anfangen und würde es mit der personalstelle klären und über eine Entlassung nachdenken was genau wird jetzt passieren was soll ich tun alleine merke ich aber auch das dies vllt doch keine gute entscheodung ist bei der bundeswehr

...zur Frage

Drogentests beim Grundwehrdienst (AT)?

Liebe Community,

hab paar Fragen bezüglich Drogen und Grundwehdienst in Österreich: Ich werde den Dienst als Sanitäter absolvieren. Drogentests können beim Grundwehrdienst jederzeit gemacht werden oder ist dies in der Praxis nicht der Fall? Und wird stichprobenmäßig untersucht oder können alle drankommen?

Der Konsum von Cannabis ist in Österreich ja nicht strafbar. Was sind also die Folgen bei einem einmalig positiven Test im schlimmsten Fall? Und wenn man positiv getestet wurde, wird man daraufhin wahrscheinlich häufig untersucht?

MfG Michael

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?