Bundeswehr, direkt zum Facharzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst eine Überweisung vom Bundeswehrarzt, sonst kann der zivile Facharzt gegenüber der Bundeswehr nicht abrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht den Dienstweg gehen willst, hast du ein Problem. Du kannst das ganze theoretisch aus eigener Tasche bezahlen. Das halte ich für weniger geeignet.

Wieso willst du dich nicht neukrank melden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShotsFired
26.02.2016, 19:50

Weil in der nächste woche wichtige dinge anstehen, die nötig sind um die Grundausbildung bestehen zu können und ich generell vorhatte mich während der GA nicht krank zu melden.

0
Kommentar von ShotsFired
27.02.2016, 12:38

Ja, kenn ik nur hat unser Gruppenführer uns ans Herz gelegt die kommende Woche die Arschbacken zusammen zu kneifen, und unser Zugführer sagt uns immer wieder das wir überlegen sollten wann wir uns Neukrank melden.

0

Dienstweg -> Neukrank -> SanZen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShotsFired
26.02.2016, 19:35

Neukrank will ik nich deswegen frag ich

0

Was möchtest Du wissen?