Bundeswehr dauer der Lehrgänge

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, du musst immer wieder mal damit rechnen, das er für längere Zeit weg ist- sei es auf Lehrgänge oder in einem Auslandseinsatz (hier 4-6 Monate)

Das kann man pauschal nicht beantworten, weil es unterschiedliche Lehrgänge mit unterschiedlicher Dauer gibt. Das geht von mehreren Wochen bis zu mehreren Monaten, auch als Feldwebel kann er noch öfters versetzt werden.

karolina123 09.01.2012, 22:35

Ja er war jetzt 2 Jahre in Aachen und muss jetzt 2 monate nach Bayern in seine Stammeinheit. Danach 2 monate nach eschweiler und dann für den rest des jahres nach Münster wie lange geht dieses hin und her danach noch?

0

unteroffizier ohne portepee ausbildung insgesamt mind. 6 monate. mit portepee (also ab feldwebel) nochmal in etwa 6 monate.

Was möchtest Du wissen?