Bundeswehr: Chancen als Frau

10 Antworten

Um den FWD leisten zu können, bedarf es, neben Eignung und Tauglichkeit, nur wenige Voraussetzungen.

- Vollendetes 17. Lebensjahr am Tag des Dienstantritts, dann wird zusätzlich die Einverständniserklärung der Eltern benötigt.

- Deutscher im Sinne des Grundgesetzes

- Vollendete Vollzeitschulpflicht

Noten und Schulabschlüsse sind hier nicht relevant.

Erfüllst du die angegebenen Kriterien, hast du gute Chancen, den FWD leisten zu können.

Um dich weiter zu informieren, empfehle ich einen Karriereberater der BW.

Dazu gibt es eine kostenlose Hotline:

0800-980 08 80

Meine Stiefschwester ist auch mit den Gymnasium fertig geworden und hatte sogar eine Einladung bekommen, könnte aber daran liegen das ihr Vater auch in der Bundeswehr war.

Aber eine Chance hast du auf jedenfall!

Ich denke du hast gute Chancen wenn du die körperlichen Voraussetzungen und den Willen hast . Außerdem im Militär interessieren sie sich nicht allzu viel für die Noten . 

LG Soeber

Frau im freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr?

Hey, wie ist es im freiwilligen Wehrdienst(als Frau?)?

...zur Frage

Was passiert wenn man bei der Bundeswehr seine Verpflichtung vorzeitig abbricht?

Hallo,

was passiert eigentlich, wenn man bei der Bundeswehr sich für 15 Jahre verpflichtet und dann trotzdem abbricht.

Kommen die einen holen oder wie kann man sich das vorstellen ?

...zur Frage

Gibt es Fristen beim Freiwilligen Wehrdienst?

Ich möchte gerne noch dieses Jahr , am Besten zum 01.07.2018 bei der Bundeswehr freiwillig Wehrdienst leisten. Jedoch bin ich derzeit noch kein deutscher und werde voraussichtlich erst im Mai/Juni den deutschen Pass bekommen. Weiß einer, ob das ich dann noch Chancen habe, zum 01.07.2018 zu beginnen? Und falls das nicht klappen sollte, stellt die Bundeswehr nur 4-Mal im Jahr ein oder auch öfter?

...zur Frage

Welche Verwendungszwecke gibt es beim FWD bei der Bundeswehr für Heer und Marine?

Ich habe mich für den Freiwilligen Wehrdienst (FWD) beworben und habe noch nicht wirklich herausgefunden was es für Verwendungszwecke für Heer und Marine gibt.

...zur Frage

Freiwilliger Wehrdienst, was, wo?

Hallo Leute,

ich habe mich noch zum 1.10.2015 zu Freiwilligen Wehrdienst im Heer beworben, bzw habe jetzt bald meinen Termin zur Bewerbung. Die Frau meinte jedoch, dass das meiste in der kämpfenden Truppe schon vergeben ist. Deswegen meine Frage: Gibt es vielleicht im Internet eine Übersicht was genau man alles beim FWD bei der Bundeswehr im Heer machen kann, und vielleicht sogar eine Übersicht was genau noch frei ist ?

Danke im Vorraus !

LG

...zur Frage

Freiwilliger Wehrdienst bei der Bundeswehr - als Mädchen?

Hallo zusammen!

Ich mache nächstes Jahr mein Abi und überlege danach evtl. ein Jahr freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr zu leisten. Unter anderem deswegen, weil ich mir über meine zukünftigen Pläne noch sehr unschlüssig bin, aber auch weil mich dieses Gebiet total interessiert. Man kann bei der Bundeswehr ja später auch studieren....

Ich bin allerdings ziemlich klein (1,64m). Ich würde nicht sagen , dass ich sehr stark bin aber auch nicht schwach (wiege 50kg), und bin sehr sportlich. Nun meine Frage: Hat man so überhaupt eine Chance bei der Bundeswehr? Ein Bekannter, der auch zur Bundeswehr geht meint, dass die Schutzweste, Rucksatz, Waffe, etc schon um die 30-40 kg wiegt. Und dass sojemand wie ich da keinen Spaß dran hätte. Ich höre überall anderes... vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, der das vllt schon selbst gemacht hat oder gerade macht? Bin über jede Antwort dankbar! :)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?