Bundeswehr BFD während der Dienstzeit

3 Antworten

Ist zwar schon länger her und ich hoffe du hast deine Antwort bekommen hast. Soweit ich weis bekommst du ja einen gewissen Prozentsatz von der Bundeswehr 75% wenn ich mich nicht irre das bekommst du zu deinem Ausbildungsgehalt dazu um nicht nach der Dienstzeit in ein Finanzielles loch zu fallen. Falls mal wider irgendwelche Fragen bestehen schaut mal bei http://www.berufsfoerderungsdienst.org/ nach

Hallo wie ist es letztendlich bei dir gelaufen ? Hat die WBV das Ausbildungsentgelt voll abgezogen ?

Soviel an Berufsförderungszeiten steht dir während des Wehrdienstes nicht zu. Du kannst vielleicht eine Ausbildung beginnen, da max 15 Monate Anspruch auf freistellung vom mil. Dienst. Lass dich mal vom BfD beraten oder geh auf die Seite: .....dienstzeitende.de Da findest du auch alle Infos über die BfD-Ansprüche

Bundeswehr BFD Umschulung

Hallo erst mal, kurz zu meinen Eckdaten ich bin SAZ 8 und kann ab dem 01.10 in Rechtsanspruch gehen und am 31.12.2013 habe ich DZE. Nun zu meiner frage:

ich beginne am 01.10 eine Umschulung die zwei Jahre geht und bekomme keine Ausbildungsvergütung vom Betrieb habe ja meine Übergangsgebührnisse nun bin ich ja noch bis zum DZE ende über die Bundeswehr versichert in krankheitsfällen. wie sieht es aus nach dem DZE? möchte ich in die Gesetzlichekrankenversicherung aber wer bezahlt die? Bei meiner Freundin übernimmt ein Teil der Arbeitgeber und der andere Teil meistens ca. 15% sie selber...

Ist das so richtig oder gibt es andere Möglichkeiten und was ist für mich Besser/günstiger? Muss man das im Umschulungsvertrag fest halten? Kann mir vllt jemand gute Internetseiten sagen wo ich das vllt auch nachlesen kann? Hat vllt jemand schon eine Umschulung über den BFD gemacht und kann mir Tipps zum Vertrag geben oder auch allgemeine Tipps?

...zur Frage

bundeswehr saz8 job chance

Hallo !

Also....

ich möchte zur Bundeswehr und mir wurde saz 8 angeboten. Danach würde der bfd mir eine Ausbildung zahlen. In meinem Fall als Industriemechaniker.

Schön und gut "nur" das Problem ist das ich nach den 8 Jahren schon 35 wäre und dann noch 2 Jahre Ausbildung = 37 finde ich dann überhaupt noch Arbeit?

MfG sas

...zur Frage

Bundeswehr Grundausbildung (Dienstzeit) Handy erlaubt?

Hallo und zwar fängt meine Grundausbildung am 1.12 an in Weiden als Panzergrenadier und meine frage lautet darf man während seiner Dienstzeit sein Handy benutzen? Oder eher nicht und wie ist das wenn man z.B in den Wald geht darf man es da mitnehmen z.b bei Biwack

Danke für die Antwort

...zur Frage

Ist man als Materialbewirtschaftungssoldat während der Dienstzeit mit Waffe unterwegs?

Wie in der Frage schon steht, frage ich mich, ob man als Materialbewirtschaftungssoldat während dem täglichen Dienst, also bei der Arbeit im Lager/Waffenkammer etc. immer mit einer Handwaffe rumläuft oder hat man eine Handwaffe nur dabei wenn es auf Schießübung geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?