Bundeswehr Arbeitszeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Ausland gibt es keine Arbeitszeiten wie in der Kaserne... 7-17 Uhr gibt es da nicht.
Wann "gearbeitet" wird entscheidet die Sicherheitslage!
Dienst hat man da 24/7.
Urlaub muss natürlich beantragt werden. Ob dieser genehmigt wird, kann man vorab nicht sagen.

Wenn er im Auslandseinsatz auf See ist bekommt er einen Zuschlag zudem gilt jeder Tag als 24 Stunden Dienst auf See und soweit ich weiß gibt es seit der neuen Arbeitszeitverordnung keinen finanziellen ausgleich mehr dafür sondern Urlaubstage (Dienstzeitausgleich).

Wenn der Dienst es zulässt kann er dann natürlich nach dem Einsatz bestimmt erst mal direkt mehrere Wochen in Urlaub gehen.

Er bekommt höchstens mehr Geld.Zu meiner Zeit nannte sich das Buschgeld.

Was möchtest Du wissen?