Bundeswehr Abschluss Büro ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage ist sehr ungenau.

Willst du als Zivilist bei der Bundeswehr (ehemals Wehrbereichsverwaltung beispielsweise) arbeiten oder willst du als Soldat in Uniform einen "bürolastigen" Job machen?

Wenn ja, was genau? Es gibt diverse Verwendungen und auch nicht für alles eine freie Stelle. 

Generell gibt es aber für jeden Schulabschluss eine Möglichkeit, bei der BW einzusteigen, kommt aber eben drauf an, was du langfristig erreichen willst.

unbekannt090416 18.07.2017, 08:47

In Uniform

0
Schniggi89 18.07.2017, 08:50
@unbekannt090416

Ok. 

Mir scheint aber, dass du selbst noch gar keine Vorstellung davon hast, was genau du machen willst. 

Du solltest dich in einem Karrierecenter in deiner Nähe beraten lassen, dort wird dir aufgezeigt, welche Möglichkeiten du mit welchem Abschluss hast und wie du dich ggf. auch weiterbilden kannst.

Fragen wie "willst du eine ZAW über den Bund machen?", "willst du Zeitsoldat werden, wenn ja, wie lange usw.?" sollten halt am besten vor Ort geklärt werden.

1

Büro? Oder meinst du Schreibstube oder Geschäftszimmer? Also als Soldat? Dazu brauchst du Null Kenntnisse. Nicht einmal einen Schulabschluss. Beim Antreten wird gefragt, ob sich jemand mit Powerpoint und Word auskennt, und schon ist man im Geschäftszimmer.

Die Sekretärinnen oder Sekretäre, die es dann ab Batallionsebene gibt, sind nicht mehr Soldat. Die brauchen eine kaufmännische Ausbildung (wie heißt kaufmännisch eigentlich genderkonform?).

Ja genau,

schöner Büro Job, so zum chillen und ein bischen Kaffe kochen und so.

Aber in cooler Uniform - ja nee, is klar.

Sei dir aber bewußt das:

Dein Büro auch mal ganz schnell im Feld in einem Zelt oder Container sein kann. Irgendwo im Nirgendwo 4.000 Km wech von Zuhause. Und den mußt du dann auch noch mit deiner Waffe verteidigen.

Was möchtest Du wissen?