Bundeswehr?

3 Antworten

So schwer ist der gar nicht. Also wenn man sportlich ist, sollte das auch kein Problem sein. Es gibt halt 3 Mini Tests, einmal den 1000m Lauf, den du in 6min und 30sek abschließen musst dann 11x10m Sprints. Dabei ist zu beachten das du immer auf dem Bauch startest und die Hände kurz auf dem Rücken hast wenn du um einen Pylon gelaufen bist. Und dann halt einen Klimmzug wo du dich über die Stange halten musst, für mindestens 5 Sekunden. Das meiste davon macht man schon in der 10. Klasse oder Oberstufen. Gruß

Wenn du in die Unteroffiziers- oder FW.-Laufbahn willst erwartet man von dir, dass du im ersten halben Jahr, das Sportabzeichen absolvieren kannst.

Ist das neu oder wie kommst du darauf?

0
@Plakos

Wer das Sportabzeichen nicht schafft, wird kaum ins KSK übernommen.

0
@DerHans

Und was hat das KSK jetzt mit der Frage zu tun? Davon mal abgesehen, benötigt man auch für das KSK kein Sportabzeichen, die machen ihr ganz eigenes Auswahlverfahren (Potentialfeststellungsverfahren).

0
@Plakos

Das steht in seiner eigenen Frage

"Ich gehört habe das man dort auch sehr sportlich sein muss"

0

Was möchtest Du wissen?